Object 7 van 43
Volgende object
Vorige object
Terug naar het overzicht

Polle - Außenbereich: Und dann noch Außenbereich: Fachwerk-Augenweide mit XXL-Grundstück

Object-Nr.: 0-3249
  • Bild1
  • Bild2
  • Bild3
  • Bild4
  • Bild5
  • Bild6
  • Bild7
  • Bild8
  • Bild9
  • Bild10
  • Bild11
  • Bild12
  • Bild13
  • Bild14
  • Bild15
  • Bild16
  • Bild17
  • Bild18
  • Bild19
  • Bild20
  • Bild21
  • Bild22
  • Bild23
  • Bild24
  • Bild25
  • Bild26
  • Bild27
  • Bild28
  • Bild29
  • Bild30
  • Bild31
  • Bild32
Bild1
Bild2
Bild3
Bild4
Bild5
Bild6
Bild7
Bild8
Bild9
Bild10
Bild11
Bild12
Bild13
Bild14
Bild15
Bild16
Bild17
Bild18
Bild19
Bild20
Bild21
Bild22
Bild23
Bild24
Bild25
Bild26
Bild27
Bild28
Bild29
Bild30
Bild31
Bild32
Snel contact
QR-Code
Kerngegevens
Adres:
37647 Polle - Außenbereich
Holzminden
Niedersachsen
Stadswijk:
Niedersachsen
Objecttype:
Totaal oppervlakte:
424 m2.
Prijs:
450.000 €
Verdere gegevens
Verdere gegevens
Grondstuk:
13.699 m2.
Provisie:
3,57% inkl. USt. (exkl. MwSt.)
Bouwjaar:
1848
Type energiebewijs:
Energiepas ligt ter inzage
Uitvoerige beschrijving
Uitvoerige beschrijving
Objectbeschrijving:
Drei wichtige Dinge vorweg:
.
Bitte rufen Sie nicht bei uns an, bevor Sie
das Kontaktformular ausgefüllt abgesandt haben.
.
Ein Betreten des Grundstückes ohne vorherige
Terminabsprachen ist seitens der Verkäufer explizit unerwünscht.
.
Eine Innenbesichtigung ist ohne vorherigen
Finanzierungsnachweis nicht möglich.
.......................................................................................................................

Alleinlage am Green des Golfplatzes
Fachwerk-Landsitz mit 14.000 qm grünem Refugium
Erstklassige Ausstattung, bestens gepflegt

Kenner und Einwohner nennen es die Perle am Weserbogen gemeint ist natürlich das kleine Örtchen mit dem hübschen Namen Polle. Hier leben etwa 1.200 Einwohner, welche die naturnahe Lage direkt an der Weser zu schätzen wissen. Doch Polle spielt nur eine Nebenrolle, denn wir müssen uns noch weiter hinein in die Abgeschiedenheit des Weserberglandes begeben. Sechs Kilometer westlich von Polle erreicht man die wohl gepflegtesten Wiesen der Region, denn hier befindet sich die 18-Loch-Golfanlage des Golf Club Weserbergland. Gleich neben dem Green erblickt man wieder eine Perle diesmal im Fachwerkformat.

Fachwerk-Augenweide mit XXL-Grundstück
Hier befinden Sie sich auf einem 14.000 Quadratmeter großen Grundstück, umrahmt von Wald und dem Fairway des Golfplatzes. Zum Anwesen gehören ein großes Wohnhaus, ein Wirtschaftsgebäude und ein riesiger Garten mit nahezu 12.000 qm freier Grünlandfläche und bester Rasenqualität, denn dieser Bereich wird derzeit noch als ein kleiner Teil der Golfanlage genutzt. Durch die leichte Hanglage wohnt man fast ein wenig majestätisch oben auf dem eigenen Land mit Blick nach unten auf das eigene Reich. Im Süden wird das Areal begrenzt durch den Lonaubach, der über den Lakenbach in Polle in die Weser mündet.

Zwei Haushälften mit 424 qm Wohnfläche
Wenn man es genau nimmt, gibt es hier eigentlich zwei Wohnhäuser, jeweils angelegt als Doppelhaushälfte. Beide Wohnhäuser verfügen über großzügige Wohnungen mit jeweils zwei Etagen und separate Hauseingänge im Erdgeschoss besteht derzeit noch eine Verbindung beider Wohnbereiche. Insgesamt sind stattliche 424 qm Wohnfläche vorhanden, hinzu kommen noch die Nutzflächen im Erdgeschoss und in den Kellerräumen von rund 120 qm.

Historie zum Anfassen
Das Wohnhaus wurde 1848 nach einem Großbrand in Fachwerkbauweise neu errichtet. Nachzulesen ist das in der original vorhandenen Balkeninschrift über der einstigen Toreinfahrt, die sehenswert verglast wurde. Dort steht geschrieben:


Das Schicksal nahm durch Brand mein Haus. Es schlug mich hart darnider; Doch Gott und Menschen halfen mir; Nun hab ich Obdach wieder.
Ludewig Pieper, Wilhelmine geborene Papenmeier. Anno 1845.

Das Erdgeschoss in Wohnhaus 1
Dieses Wohnhaus wird über den nördlichen Hauseingang betreten, einer schönen zweiflügeligen Tür mit Glaselementen. Über zwei Etagen erstrecken sich insgesamt 159 qm Wohnfläche. Das Erdgeschoss bietet einen gefliesten Flur und Anschluss zu drei Zimmern, einer geräumigen Küche und einem Duschbad mit WC. Sowohl in der Küche als auch im Wohnzimmer genießt man den herrlichen Blick in den Garten des Anwesens.

Im Erdgeschoss befindet sich die Waschküche des Hauses, wo Waschmaschine, Trockner und ausreichend Nutzflächen vorhanden sind. Außerdem sind die Zugänge zur Pkw-Garage, zum historischen Keller aus der Bauzeit und zur neueren Doppelhaushälfte erreichbar.

Das Obergeschoss in Wohnhaus 1
Das Obergeschoss ist fast nahtlos angebunden, eine massive und offen gestaltete Treppe führt in den nächsten Wohnbereich. Der installierte Treppenlift kann je nach Bedarf weiterverwendet oder abgebaut werden. Die Etage umfasst 4 Zimmer, ein Badezimmer mit Wanne und einen Zugang zum Dachboden, der wiederum eine Menge Stauraum bietet.

Das Erdgeschoss in Wohnhaus 2
Bei einem Rundgang durch die andere Haushälfte stellt man schnell fest, dass hier alles wesentlich moderner und geräumiger beschaffen ist. An vielen Stellen wurden die alten Balken sehenswert in das Interieur integriert das lässt ein uriges Bauernhof-Feeling aufkommen. Die zeitgemäße Beschaffenheit ist der Kernsanierung zu verdanken, die 1988 durchgeführt wurde, und auch danach erfolgten viele Aufwertungen.

Insgesamt stehen in diesem Wohnhaus 265 qm Wohnfläche bereit, die sich auf zwei Etagen verteilen. Der Hauseingang befindet sich im Westen. Ein Highlight der unteren Etage ist die beinahe offene Einheit von Küche, Esszimmer und Wohnzimmer. Die Bauernküche ist modern möbliert und vollständig mit deutschen Markengeräten ausgestattet. Ein Sitztresen rundet das moderne Erscheinungsbild ab. Besonders prägend sind hier die Fachwerkbalken, die auf luftige Weise die Räume trennen oder schmückend die Wände und Decken zieren. Weiterhin gehören ein Gäste-WC mit Dusche, die Waschküche, der große Heizungsraum und ein Holzlager zur Etage.

Zum Ambiente tragen in besonderem Maße die edlen Landhausdielen bei. Im Zusammenspiel mit den großen Räumen und de verglasten Fensterfronten darf man sich auf ein freies, sehr helles Wohnumfeld freuen.


Das Obergeschoss in Wohnhaus 2
Über die Massivholztreppe gelangt man ins Obergeschoss mit fünf weiteren Räumen. Der große Flur wirkt wie eine Empore und erlaubt einen Blick in die helle Eingangsdiele des Erdgeschosses. Eine Augenweide ist das Schlafzimmer mit drei Einzelfenstern und einem Rundbogen auf Bodentiefe ein Raum mit so viel Licht und Blick ins Freie ist schon fast ein Unikat!

Ebenso sehenswert ist das Badezimmer dieser Ebene. Helle Fliesen und moderne Ausstattung treffen auf historisches Fachwerk. Dieses Flair wird auch von den anderen Räumen dieser Ebene verkörpert. Außerdem gibt es einen Dachboden, der zusätzlichen Stauraum oder Nutzflächen bietet.

Die große Terrasse am Haus
Die Natur genießen, Ruhe finden oder mit Gästen und Freunden verweilen, den gemauerten Außengrill anwerfen all das gelingt bestens auf der Terrasse direkt am Haus. Man genießt den Blick über 14.000 qm Land und sollte es regnen, bleibt noch die überdachte Veranda. Der Garten bietet viele Gestaltungsmöglichkeiten und lässt genügend Platz für Hobbygärtner, Imker oder zur Tierhaltung. Es gibt aber nicht nur Wiesenflächen, sondern auch alten Baumbestand, einige Stauden und Gehölze, zwischen denen der naturbelassene Lonaubach idyllisch dahinplätschert.

Das Nebengebäude: Wenn Landleben noch mehr Platz braucht
Das große Nebengebäude wurde in den Jahren 1996 und 1997 erbaut und erfüllt zahlreiche praktische Ansprüche. Vor dem Eingang gibt es einen Freisitz. Hier finden Sie eine überdachte Pkw-Garage, eine Werkstatt, einen Partyraum, ein Holzlager und einen Hühnern-Entenstall. Dieses Nebengebäude kann ohne großen Aufwand zur Tierhaltung ausgestattet werden. Zusätzlich ist ein Dachboden vorhanden, der ideal zur Lagerung von Heu und Stroh verwendet werden kann.

Gleich neben dem Gebäude wurde ein kleines Gewächshaus angelegt, das den Haushalt mit frischen Eigengewächsen versorgt egal ob Kräuter, Gurken, Salat oder Tomaten.

Was hier entstehen kann
Rundum nur Natur, der nächste Ort weit entfernt, keine Nachbarn, kein urbanes Flair doch wer hier leben möchte, der weiß genau diese Eigenschaften zu schätzen. Dieser Landsitz verspricht Werte, die man woanders nicht so leicht findet. Was Sie daraus machen, hängt ganz von Ihren Vorstellungen ab. Es ist ein Ort der Selbstverwirklichung, mit großartigen Rückzugsräumen und noch mehr Platz für große Leidenschaften. Möchten Sie die beiden Häuser zusammenlegen oder separieren? Rechnen Sie regelmäßig mit Übernachtungsgästen oder wollten Sie schon immer Tiere halten? Hier kann jeder sein ganz persönliches Paradies entstehen lassen. Es gilt wie so oft im Leben: Es ist, was man draus macht.

Nachhaltig und modern heizen
Dieser Landsitz wird fortschrittlich und nachhaltig beheizt. Dafür sorgt die Holzvergaserheizung Fröling S3 Turbo mit 3000 Liter Pufferspeicher. Der österreichische Hersteller gilt durch seine ständigen Innovationen als Pionier im Bereich erneuerbarer Energien. So werden beide Wohneinheiten beheizt und Bäder sowie die Küchen mit Warmwasser versorgt. Die Anlage wurde im Jahr 2013 installiert. Nur eines der Bäder wird per Durchlauferhitzer versorgt.

Sofort einziehen und genießen
Dieser Landsitz befindet sich in Top-Zustand und braucht keine aufwändigen Umbau- oder Erneuerungsmaßnahmen. Die Elektroinstallation ließ man im Zuge der Kernsanierung 1987 modernisieren. Die Dacheindeckung wurde im Jahr 2000 vollständig erneuert. Alle Fenster verfügen über Rollläden, die sich teilweise elektrisch bedienen lassen. Fenster und Innentüren wurden bis 2020 ständig erneuert, nur ein Fenster liegt noch als Einfachverglasung vor. Es sind insgesamt 3 Schornsteine vorhanden, die Anbindung an die öffentliche Strom- und Wasserversorgung liegt vor. Auf dem Grundstück befindet sich seit 2003 eine biologische Hauskläranlage, die gemeinsam für die Gebäude des Golfclubs genutzt wird.

Beide Wohneinheiten haben Zugang zum hellen, trockenen und teils über dem Erdreich liegenden Keller. Hier lassen sich Obst, Gemüse, Lebensmittelvorräte oder Getränke hervorragend lagern.

Die Lage: mitten in der Natur, nah an der Umgebung
Polle ist eine kleine Stadt, die malerisch an der Weser liegt. Sie befindet sich im Bundesland Niedersachsen, im Landkreis Holzminden, und ist etwa 30 Kilometer südwestlich von Hameln gelegen. Die Lage von Polle an der Weser macht sie zu einem charmanten Ort mit einer schönen Flusskulisse und einer reichen Geschichte.

In Bezug auf Einkaufsmöglichkeiten für das tägliche Leben bietet Polle, trotz seiner eher geringen Größe, einige Optionen für Einwohner und Besucher. In der Stadt selbst gibt es einen kleinen Supermarkt, eine Bäckerei, einen Kindergarten, eine Grundschule und sogar ein Freibad. Der öffentliche Personennahverkauf ist gut in alle Himmelsrichtungen vernetzt.

Noch mehr Einkaufsmöglichkeiten gibt es aber gleich nebenan in der 20.000-Einwohner-Stadt-Holzminden. Die Universitätsstadt Göttingen liegt etwa 80 Fahrkilometer entfernt, Hameln lässt sich in nur 40 Kilometern erreichen.

Hinweise
Es folgen nun wichtige allgemeine Hinweise. Bitte unbedingt vor Anforderung weiterer Informationen durchlesen.
Alle Angaben zu diesem Angebot erfolgen aufgrund von Mitteilungen des Eigentümers. Sie wurden von uns nicht überprüft, insbesondere die Angaben zu Flächen, Rauminhalten und dem baulichen Zustand/Mängel. Insofern sichern wir keine Eigenschaften zu. Wir machen schon jetzt deutlich, dass wir bei erfolgreicher Nachweis- oder Vermittlungstätigkeit die in diesem Angebot ausgewiesene Maklerprovision berechnen. In diesem Exposee abgebildete Einrichtungsgegenstände / Fahrzeuge / Tiere sind nicht Gegenstand des Angebotes, sofern nicht explizit etwas anderes beschrieben ist.


Besichtigung
Das alles sollten Sie mit eigenen Augen gesehen haben: Kein noch so schönes Exposee kann das persönliche Erlebnis einer Innenbesichtigung ersetzen. Wir sind von den Eigentümern gehalten, uns vor einer Innenbesichtigung in geeigneter Form die Finanzierung von Ihnen belegen zu lassen.


Sonst noch
Ein Betreten des Grundstückes ist zum Schutz der Nutzer dieser Immobilie ohne vorherige Terminabsprachen explizit unerwünscht. Wir geben auf Weisung unserer Auftraggeber grundsätzlich keine weiteren Einzelheiten unserer Angebote über das Internet oder am Telefon bekannt. Bitte fragen Sie über das Kontaktformular Anbieter kontaktieren an. Nach Eingang Ihrer Anfrage dürfen wir Ihnen Auskunft erteilen. Die genaue Anschrift dieser Immobilie, ggf. ein Videoexposé, bis zu 300 weitere Bilder und für Sie kaufentscheidende Informationen finden Sie nur auf unserer Unternehmensseite freytag-immo.de


Noch nicht das Passende gefunden?
Auf unserer Unternehmensseite freytag-immo.de finden Sie in der
Kategorie Land & Forstwirtschaft ständig rund 20 gute Angebote:
Bauernhöfe, Resthöfe, Hofstellen
Einzel-, Außen- und Alleinlagen, Einsam leben
Historische Fachwerkhäuser, Wassermühlen, Gewässer
Reiterhöfe, Reitanlagen, Gestüte, Tierzucht- und -mastbetriebe
Zertifizierte Biolandbetriebe
Leben mit Tieren
Landgasthöfe, Landhotels, Fahrradhotels
Ländliche Anwesen, Haus auf dem Lande
Güter, Domänen, Adelsimmobilien
Herrenhäuser, Burgen, Schlösser
Grün- und Ackerland, Wald, Jagden
Streuobstwiesen, Obstplantagen.


Als Immobilienmaklerunternehmen sind wir nach § 2 Abs. 1 Nr. 14 und § 10 Abs. 3 Geldwäschegesetz (GwG) dazu verpflichtet, bei der Begründung einer Geschäftsbeziehung die Identität des Vertragspartners festzustellen und zu überprüfen. Hierzu ist es erforderlich, dass wir nach § 11 GwG die relevanten Daten Ihres Personalausweises festhalten (wenn Sie als natürliche Person handeln) beispielsweise mittels einer Kopie. Bei einer juristischen Person benötigen wir eine Kopie des Handelsregisterauszugs, aus welchem der wirtschaftlich Berechtigte hervorgeht. Das Geldwäschegesetz sieht vor, dass der Makler die Kopien bzw. Unterlagen fünf Jahre aufbewahren muss.

Der Gesetzgeber räumt außerdem Verbrauchern bei allen Dienstleistungen, deren Verträge per Telefon, per Internet oder über andere Fernkommunikationsmittel abgeschlossen werden, ein Widerrufsrecht ein. Eine Widerrufsbelehrung wird Ihnen bei einer Anfrage automatisch zugeschickt. Erst wenn Sie den Empfang in Textform bestätigt haben, können wir detaillierte Informationen zu der angefragten Immobilie versenden.

Provisie:
Bij de aankoop van een huis in Duitsland moet u rekening houden met in totaal +- 9,5 % bijkomende kosten zoals :

- Notaris- en Grundbuchkosten 1,5%
- 5% overdrachtsbelasting (ook deze is nog al verschillend in de deelstaten "Bundesländer"
(lees meer op ons blog)
- De makelaars provisie
De hoogte van de makelaarsprovisie is per regio en object nogal verschillend) maar let op:
Bij sommige woningen is de provisie van de makelaar al in de koopprijs inbegrepen !

Bij de nieuwbouw van een woning betaalt u alleen kosten koper over de prijs van de kavel
Opmerking:
Mocht u interesse aan een van de door ons aangeboden huizen hebben klik op de button vragen over het object in de rechter kolom. Een bezichtiging is voor u geheel vrijblijvend.

Algemene voorwaarden:
Door een klik op de button"Bekijk de locatie van het object op Google maps " ziet u nooit de exacte locatie maar altijd alleen maar de locatie van de dichstbijzijnde plaats / stad

Voor het juiste adres klik in de rechter colom "Vragen over het object"

Alle aanbiedingen zijn onderhevig aan wijzigingen zonder voorafgaande kennisgeving en zijn gebaseerd op door de eigenaar verstrekte informatie; er kan dan ook geen enkele aansprakelijkheid worden aanvaard voor de juistheid en volledigheid ervan. Onder voorbehoud van voorafgaande verkoop of verhuur door de eigenaar.
 
Lees meer over de mogelijke valkuilen bij de aankoop van een huis in Duitsland op onze blog
Boordevol informatie m.b.t. een mogelijke emigratie naar Duitsland en over de aankoop of nieuwbouw van een huis in Duitsland:
Meer weten over wonen in Duitsland? Link opent in nieuw venster
Uw contactpersoon
 



C.Sijsling Immobilien
Mijnheer Reinhard Freytag

Neustadt 4
37073 Göttingen


Terug naar het overzicht