Object 14 van 43
Volgende object
Vorige object
Terug naar het overzicht

Benniehausen: Fein restauriertes Fachwerkhaus im Gartetal

Object-Nr.: 0-3261
  • Bild1
  • Bild2
  • Bild3
  • Bild4
  • Bild5
  • Bild6
  • Bild7
  • Bild8
  • Bild9
  • Bild10
  • Bild11
  • Bild12
  • Bild13
  • Bild14
  • Bild15
  • Bild16
  • Bild17
  • Bild18
  • Bild19
  • Bild20
  • Bild21
  • Bild22
  • Bild23
  • Bild24
  • Bild25
  • Bild26
  • Bild27
  • Bild28
  • Bild29
  • Bild30
  • Bild31
  • Bild32
Bild1
Bild2
Bild3
Bild4
Bild5
Bild6
Bild7
Bild8
Bild9
Bild10
Bild11
Bild12
Bild13
Bild14
Bild15
Bild16
Bild17
Bild18
Bild19
Bild20
Bild21
Bild22
Bild23
Bild24
Bild25
Bild26
Bild27
Bild28
Bild29
Bild30
Bild31
Bild32
Snel contact
QR-Code
Kerngegevens
Adres:
37130 Benniehausen
Göttingen
Niedersachsen
Stadswijk:
Niedersachsen
Objecttype:
Totaal oppervlakte:
153,67 m2.
Prijs:
235.000 €
Beschikbaar vanaf:
Zeitnah
Verdere gegevens
Verdere gegevens
Grondstuk:
957 m2.
Provisie:
3,57% inkl. USt. (exkl. MwSt.)
Bouwjaar:
1767
Type energiebewijs:
Energiepas ligt ter inzage
Uitvoerige beschrijving
Uitvoerige beschrijving
Objectbeschrijving:
Drei wichtige Dinge vorweg:
.
Bitte rufen Sie nicht bei uns an, bevor Sie
das Kontaktformular ausgefüllt abgesandt haben.
.
Ein Betreten des Grundstückes ohne vorherige
Terminabsprachen ist seitens der Verkäufer explizit unerwünscht.
.
Eine Innenbesichtigung ist ohne vorherigen
Finanzierungsnachweis nicht möglich.
.......................................................................................................................

Alles liegt so nah
Fein restauriertes Fachwerkhaus im Gartetal
Nur sieben Kilometer bis Göttingen



Wohnen auf dem Lande
Ein solche Idylle kennt man sonst nur aus dem Urlaub. Das Dorf Benniehausen ist umgeben vom Naturschutzgebiet Unteres Eichsfeld. Typisch sind nicht nur ausgedehnte Laubwälder, sondern auch seltene Vogelarten wie Rotmilan und Wanderfalke trifft man hier noch häufig an. Die etwa 300 Einwohner schätzen die ruhige Lage und gleichzeitig die Nähe zur Universitätsstadt. Denn bis zum Ortseingangsschild von Göttingen sind es nur 6,9 Kilometer.



Die Melodie der Ruhe
Ruhe ist garantiert denn das Eigenheim liegt in einer Sackgasse. Die enge Straße endet nach wenigen hundert Metern in der Feldmark. Durchgangsverkehr gibt es nicht. Hier fährt kein Fremder vorbei. Durch die Lage des Wohnhauses auf dem eigenen Grundstück (Dicht zur Straße hin) bietet sich neben und erst recht hinter dem Wohnhaus eine nahezu blickdichte riesige Freifläche / Garten.




Ein Haus mit Charme, viel Platz und Ausstrahlung

Unser Haus hat so einiges zu bieten: Schon der Blick aus einigen Metern Entfernung auf die Gebäudefront birgt das Potential sich zu verlieben. Feinstes, schön restauriertes Eichenfachwerk hat halt etwas ganz Besonderes, verkörpert es doch den Charme des Baustils vergangener Jahrhunderte.

Und auch die inneren Werte wissen zu überzeugen. Denn das Fachwerk aus dem 18. Jahrhundert hat man auch im Inneren in weiten Teilen bewusst offengelassen und geschmackvoll ins Gesamtbild integriert. Was für ein Kontrast zur praktisch nicht sichtbaren, modernsten Kommunikationstechnik, die Deutschland derzeit zu bieten hat: Der Glasfaseranschluss liegt bereits auf dem Grundstück und wartet nur noch auf Inbetriebnahme!

Das 1767 errichtete Fachwerkhaus auf dem rund 957 qm großen Eigentumsgrundstück verfügt über zwei Wohngeschosse und einen kleinen Gewölbekeller. Der solide Sandsteinsockel aus wuchtigen Quadern, auf dem das Gebäude errichtet wurde, ragt etwa einen Meter aus dem Boden. Über sechs Stufen, die jeweils von rechts wie von links parallel zur Frontlinie angeordnet sind, erreicht man bequem die urige Hauseingangstür, die sich als echter Hingucker erweist.



Geräumiges Untergeschoss mit schöner Wohnküche

Im Haus selbst verläuft die rund 20 qm große Bauerndiele quer durch das Erdgeschoß und gibt am anderen Ende über eine Glastür den Blick über den großen Garten frei. In der Diele sowie den Wohn- und Schlafräumen findet sich die bestens erhaltene und liebevoll aufgearbeitete Holzdielung, teilweise sogar aus der Bauzeit.

In Bad und Küche hat man sich für keramische Bodenbeläge entschieden. Insgesamt bietet das Erdgeschoss 106,84 qm Wohnfläche. Diese teilt sich auf in: Diele, 5 flexibel nutzbare Zimmer, eine 16 qm große Bauernküche sowie Badezimmer mit Wanne und Dusche, WC und Handwaschbecken. Die gesamte Sanitärausstattung ist hier erst wenige Jahre alt.

Zu gefallen weiß auch die pfiffig aufgeteilte, helle Wohnküche, welche erst vor wenigen Jahren komplett aufwendig neu eingerichtet wurde. Gekocht, gebacken und geheizt wird hier mit Gas mittels der Küchenhexe.

Durch eine gezielte Öffnung des Fachwerks haben die Besitzer aus zwei Räumen einen rund 35 qm großen, gemütlichen Wohnbereich geschaffen. Mittig im Raum befindet findet sich der Kaminofen. Er sorgt besonders in der kalten Jahreszeit für Behaglichkeit und wird dann zum Treffpunkt für die ganze Familie.

Vom Erdgeschoss aus führt eine Treppe über einen kleinen Holzbalkon in den großen Garten. Dieser bietet ganz nach persönlichem Gusto verschiedenste Nutzungsmöglichkeiten. Unmittelbar am Haus befindet sich die große, neu angelegte Holzterrasse.




Auch im Obergeschoss: Viel Platz, Licht und Behaglichkeit

Doch wenden wir uns zunächst einmal dem Obergeschoss zu Über die historische Holztreppe, ein echtes Unikat, führt der Weg in die Wohnräume des Obergeschosses. Hier hat man im Jahr 2016 eine große Holzgaube errichtet, nachträglich mehrere moderne Fenster eingebaut und so das Obergeschoss deutlich aufgewertet: Es stehen nun insgesamt 47 qm Wohnfläche zur Verfügung.

Nach dem Umbau beherbergt das Obergeschoss zwei jeweils rund 20 qm große Zimmer, einen Flur und ein WC. Große Dachflächenfenster spenden jetzt überdurchschnittlich viel Tageslicht vom Norden und Süden und sorgen so überall für ein schönes Wohngefühl.

Das Außengelände: Landluft pur und noch reichlich Gestaltungspotential

Mit fast 1.000 Quadratmetern weist das Grundstück eine ideale Größe auf. Der Vorbesitzer hinterlässt im Garten einiges an Inventar. Dazu gehören eine schöne Kinderschaukel, ein Sandkasten sowie ein ausrangierter Wohnwagen. Äußerst praktisch für den Schutz der Privatsphäre: Das Grundstück ist ringsherum eingezäunt, auch zur Straße hin.

Ansonsten sind Teile des Gartengeländes bereits mit Gehölzen bzw. Bäumen bestanden. Es gibt aber noch hinreichend ungenutzte Wiesenfläche, die vielfältige Nutzungs- und Umgestaltungsoptionen eröffnet. Im Handumdrehen könnten Sie hier ihr eigenes Gemüse anbauen oder z.B. Obststräucher pflanzen, um sich im Sommer an den frischen Früchten zu erfreuen. Sie lieben üppige Blumenrabatten? Das Grundstück wartet nur darauf, dass sich gärtnerische Kreativität hier austobt. Auch ein kleiner Gartenteich, ein schöner Freisitz oder eine zünftige Grillecke ließen sich ohne großen Aufwand realisieren. Letztlich haben Sie die Qual der Wahl und alle Freiheiten, dem Außenbereich Ihren ganz persönlichen Stempel aufzudrücken Der Innenbereich des Wohngebäudes ist ja bereits jetzt ein absolutes Unikat!

Lassen Sie also Ihrer Fantasie freien Lauf, was die Neu- und Umgestaltung des Gartengeländes angeht. Während Sie noch Pläne schmieden, können die Kinder falls vorhanden bereits unbekümmert im Garten herumtollen und die Spielgeräte nutzen. Gerade der im Garten deponierte Campingwagen war schon für den Nachwuchs des bisherigen Besitzers ein absoluter Lieblingsplatz.




Details zur Ausstattung und bereits erfolgten Renovierungsmaßnahmen

Gerade bei älteren Häusern ist die Elektroinstallation immer ein Thema. Bei unserem Objekt wurde erst 2004 die Elektroinstallation komplett erneuert und auf einen modernen Stand gebracht. Für reichlich Licht und Behaglichkeit sorgen moderne, weiße isolierverglaste Kunststofffenster.

Mindestens genauso wichtig ist das Thema Heizen: Das Wohngebäude wird mit einer umweltfreundlichen Gastherme zuverlässig mit Warmwasser und Wohnwärme versorgt. Realisiert wurde dies durch eine neu installierte Gastherme des renommierten Herstellers Vaillant. Für das nötige Gas sorgt ein sicher im Garten untergebrachter Flüssiggastank.

Das Alter der Dacheindeckung lässt sich leider nur grob einschätzen: Es dürfte bei 40 50 Jahren liegen. Es sind zwei Schornsteine vorhanden.

Gut zu wissen: Nach einer aktuellen Mitteilung vom Landkreis Göttingen steht das Gebäude nicht unter Denkmalschutz. Sie haben also in Sachen Gestaltung und Umbauten am Gebäude weitgehende Freiheit.


Benniehausen befindet sich an einer alten Handelsstraße, die schon vor langer Zeit Göttingen und Duderstadt verband. Hier fließt die Garte, es gibt vorwiegend herrliche Fachwerkhäuser und am Rande des Dorfes auch einige neuere Wohnhäuser. In dieser geschützten Umgebung befindet sich das um 1767 erbaute Eigenheim in bauzeittypischer Fachwerkbauweise.



Benniehausen: Landleben und urbane Nähe
Wer das Landleben genießen möchte, findet mit Benniehausen im schönen Gartetal eine ideale Umgebung. Wohin man schaut, gibt es Fachwerkhäuser mit ehemals landwirtschaftlich genutzten Scheunen und Ställen. Es herrscht weder Hektik noch Lärm, allenfalls von einem vorbeifahrenden Traktor. Und doch bietet die Lage vor den Toren Göttingens kurze Wege. Die Innenstadt der Metropole lässt sich mit dem Auto in einer Viertelstunde erreichen. Selbst Duderstadt und Heiligenstadt sind nur rund 22 K0ilometer entfernt. Die nächsten Einkaufsmöglichkeiten mit Supermarkt, Bäcker und Fleischer befinden sich gleich nebenan in Klein Lengden.

Fazit / unsere Einschätzung:

Echte Fachwerkliebhaber geraden bei diesem absolut erschwinglichen Objekt sicher schnell ins Schwärmen. Gleiches gilt für Menschen, die das beschauliche Landleben zu schätzen wissen und Wert auf Ruhe und einen großen Garten legen. Manchmal jedoch geht eine schöne ländliche Lage zu Lasten der vorhandenen Versorgungsinfrastruktur. Nicht so in Benniehausen. Die Nahversorgung ist gut, ein großer, attraktiver REWE-Markt im Nachbarort liegt fast in Sichtweite. Und Göttingen mit allem, was das Herz begehrt, ist auch nur rund sieben Kilometer entfernt. Ebenfalls ein nicht zu unterschätzender Faktor: Vor Ort steht ultraschnelles Internet via Glasfaser zur Verfügung. Schön und ländlich wohnen mit Anbindung an eine größere, höchst attraktive Stadt wie Göttingen das ist hier im Gartetal somit sehr gut möglich.

Da ist der Kaufpreis von deutlich unter 250.000 EUR bei rund 155 qm Wohnfläche für ein liebevoll restauriertes, freistehendes Haus in dieser Lage absolut fair, wenn nicht ein echtes Schnäppchen. Wichtig natürlich bei einem älteren Gebäude - das Wohnhaus ist sehr gut in Schuss. Eben die üblichen Malerarbeiten durchführen und schon kann eingezogen werden Gerade für Familien mit Kindern dürfte dieses Objekt also eine sehr interessante, erschwingliche Option darstellen.


Hinweise
Es folgen nun wichtige allgemeine Hinweise. Bitte unbedingt vor Anforderung weiterer Informationen durchlesen.
Alle Angaben zu diesem Angebot erfolgen aufgrund von Mitteilungen des Eigentümers. Sie wurden von uns nicht überprüft, insbesondere die Angaben zu Flächen, Rauminhalten und dem baulichen Zustand/Mängel. Insofern sichern wir keine Eigenschaften zu. Wir machen schon jetzt deutlich, dass wir bei erfolgreicher Nachweis- oder Vermittlungstätigkeit die in diesem Angebot ausgewiesene Maklerprovision berechnen. In diesem Exposee abgebildete Einrichtungsgegenstände / Fahrzeuge / Tiere sind nicht Gegenstand des Angebotes, sofern nicht explizit etwas anderes beschrieben ist.


Besichtigung
Das alles sollten Sie mit eigenen Augen gesehen haben: Kein noch so schönes Exposee kann das persönliche Erlebnis einer Innenbesichtigung ersetzen. Wir sind von den Eigentümern gehalten, uns vor einer Innenbesichtigung in geeigneter Form die Finanzierung von Ihnen belegen zu lassen.


Sonst noch
Ein Betreten des Grundstückes ist zum Schutz der Nutzer dieser Immobilie ohne vorherige Terminabsprachen explizit unerwünscht. Wir geben auf Weisung unserer Auftraggeber grundsätzlich keine weiteren Einzelheiten unserer Angebote über das Internet oder am Telefon bekannt. Bitte fragen Sie über das Kontaktformular Anbieter kontaktieren an. Nach Eingang Ihrer Anfrage dürfen wir Ihnen Auskunft erteilen. Die genaue Anschrift dieser Immobilie, ggf. ein Videoexposé, bis zu 300 weitere Bilder und für Sie kaufentscheidende Informationen finden Sie nur auf unserer Unternehmensseite freytag-immo.de


Noch nicht das Passende gefunden?
Auf unserer Unternehmensseite freytag-immo.de finden Sie in der
Kategorie Land & Forstwirtschaft ständig rund 20 gute Angebote:
Bauernhöfe, Resthöfe, Hofstellen
Einzel-, Außen- und Alleinlagen, Einsam leben
Historische Fachwerkhäuser, Wassermühlen, Gewässer
Reiterhöfe, Reitanlagen, Gestüte, Tierzucht- und -mastbetriebe
Zertifizierte Biolandbetriebe
Leben mit Tieren
Landgasthöfe, Landhotels, Fahrradhotels
Ländliche Anwesen, Haus auf dem Lande
Güter, Domänen, Adelsimmobilien
Herrenhäuser, Burgen, Schlösser
Grün- und Ackerland, Wald, Jagden
Streuobstwiesen, Obstplantagen.


Als Immobilienmaklerunternehmen sind wir nach § 2 Abs. 1 Nr. 14 und § 10 Abs. 3 Geldwäschegesetz (GwG) dazu verpflichtet, bei der Begründung einer Geschäftsbeziehung die Identität des Vertragspartners festzustellen und zu überprüfen. Hierzu ist es erforderlich, dass wir nach § 11 GwG die relevanten Daten Ihres Personalausweises festhalten (wenn Sie als natürliche Person handeln) beispielsweise mittels einer Kopie. Bei einer juristischen Person benötigen wir eine Kopie des Handelsregisterauszugs, aus welchem der wirtschaftlich Berechtigte hervorgeht. Das Geldwäschegesetz sieht vor, dass der Makler die Kopien bzw. Unterlagen fünf Jahre aufbewahren muss.

Der Gesetzgeber räumt außerdem Verbrauchern bei allen Dienstleistungen, deren Verträge per Telefon, per Internet oder über andere Fernkommunikationsmittel abgeschlossen werden, ein Widerrufsrecht ein. Eine Widerrufsbelehrung wird Ihnen bei einer Anfrage automatisch zugeschickt. Erst wenn Sie den Empfang in Textform bestätigt haben, können wir detaillierte Informationen zu der angefragten Immobilie versenden.



Provisie:
Bij de aankoop van een huis in Duitsland moet u rekening houden met in totaal +- 9,5 % bijkomende kosten zoals :

- Notaris- en Grundbuchkosten 1,5%
- 5% overdrachtsbelasting (ook deze is nog al verschillend in de deelstaten "Bundesländer"
(lees meer op ons blog)
- De makelaars provisie
De hoogte van de makelaarsprovisie is per regio en object nogal verschillend) maar let op:
Bij sommige woningen is de provisie van de makelaar al in de koopprijs inbegrepen !

Bij de nieuwbouw van een woning betaalt u alleen kosten koper over de prijs van de kavel
Opmerking:
Mocht u interesse aan een van de door ons aangeboden huizen hebben klik op de button vragen over het object in de rechter kolom. Een bezichtiging is voor u geheel vrijblijvend.

Algemene voorwaarden:
Door een klik op de button"Bekijk de locatie van het object op Google maps " ziet u nooit de exacte locatie maar altijd alleen maar de locatie van de dichstbijzijnde plaats / stad

Voor het juiste adres klik in de rechter colom "Vragen over het object"

Alle aanbiedingen zijn onderhevig aan wijzigingen zonder voorafgaande kennisgeving en zijn gebaseerd op door de eigenaar verstrekte informatie; er kan dan ook geen enkele aansprakelijkheid worden aanvaard voor de juistheid en volledigheid ervan. Onder voorbehoud van voorafgaande verkoop of verhuur door de eigenaar.
 
Lees meer over de mogelijke valkuilen bij de aankoop van een huis in Duitsland op onze blog
Boordevol informatie m.b.t. een mogelijke emigratie naar Duitsland en over de aankoop of nieuwbouw van een huis in Duitsland:
Meer weten over wonen in Duitsland? Link opent in nieuw venster
Uw contactpersoon
 



C.Sijsling Immobilien
Mijnheer Reinhard Freytag

Neustadt 4
37073 Göttingen


Terug naar het overzicht