Object 12 van 249
Volgende object
Vorige object
Terug naar het overzicht

Oelkassen: Weserbergland: Herrlicher Landsitz wie aus dem Bilderbuch

Object-Nr.: 0-3198
  • Bild1
  • Bild2
  • Bild3
  • Bild4
  • Bild5
  • Bild6
  • Bild7
  • Bild8
  • Bild9
  • Bild10
  • Bild11
  • Bild12
  • Bild13
  • Bild14
  • Bild15
  • Bild16
  • Bild17
  • Bild18
  • Bild19
  • Bild20
  • Bild21
  • Bild22
  • Bild23
  • Bild24
  • Bild25
  • Bild26
  • Bild27
  • Bild28
  • Bild29
  • Bild30
  • Bild31
  • Bild32
Bild1
Bild2
Bild3
Bild4
Bild5
Bild6
Bild7
Bild8
Bild9
Bild10
Bild11
Bild12
Bild13
Bild14
Bild15
Bild16
Bild17
Bild18
Bild19
Bild20
Bild21
Bild22
Bild23
Bild24
Bild25
Bild26
Bild27
Bild28
Bild29
Bild30
Bild31
Bild32
Snel contact
QR-Code
Kerngegevens
Adres:
37635 Oelkassen
Holzminden
Niedersachsen
Stadswijk:
Niedersachsen
Prijs:
490.000 €
Woonoppervlak ca.:
430 m2.
Grondstuk:
13.086 m2.
Aantal kamers:
14
Verdere gegevens
Verdere gegevens
Woningtype:
Hoeve
Provisie:
3,57% inkl. USt. (exkl. MwSt.)
Aantal parkeerplaatsen:
10 x Parkeerplaats buiten
Bouwjaar:
1838
Beschikbaar vanaf:
Zeitnah
Verwarmingssoort:
Olie
Type energiebewijs:
certificaat vraag - geldig vanaf 31.05.2023
Energie-efficiëntieklasse:
G
Behoefte eindenergie:
205,80 kWh/(m²*a)
Bouwjaar volgens energiecertificatie:
1890
Uitvoerige beschrijving
Uitvoerige beschrijving
Objectbeschrijving:
Drei wichtige Dinge vorweg:
.
Bitte rufen Sie nicht bei uns an, bevor Sie
das Kontaktformular ausgefüllt abgesandt haben.
.
Ein Betreten des Grundstückes ohne vorherige
Terminabsprachen ist seitens der Verkäufer explizit unerwünscht.
.
Eine Innenbesichtigung ist ohne vorherigen
Finanzierungsnachweis nicht möglich.




Wohnen, wo andere Urlaub machen
Herrlicher Landsitz im Weserbergland
XXL-Landhof wie aus dem Bilderbuch
Zusätzlich 4,8 ha Grünland (1 Schlag) zur Pacht optional


Fachwerk und Weserrenaissance, Burgen und Schlösser aber auch die eindrucksvolle Natur machen das Weserbergland zu einer einzigartigen Mittelgebirgsregion. Die malerische Landschaft mit ihren sanften Hügeln und die ruhig dahinfließende Weser ziehen nicht ohne Grund viele Urlauber in ihren Bann. Und genau hier, mitten auf dem Lande, kann man ein Zuhause finden.

Entschleunigtes Landleben mit Nähe zur Natur
In der Gemeinde Oelkassen herrscht ein ruhiges Tempo, und genau das schätzen die etwa 150 Einwohner. Das Dorf liegt im Landkreis Holzminden in Niedersachsen und gehört seit 1973 zur Samtgemeinde Eschershausen-Stadtoldendorf, eingebettet im Naturpark Solling-Vogler zwischen den Höhenzügen Ith und Hils.

Das Ortsbild ist geprägt von gut erhaltenen Höfen und Fachwerkhäusern und dazu trägt dieser Landsitz in besonderem Maße bei. Man wird begrüßt von einer gewaltigen Hoflinde in der Einfahrt, dann fällt der Blick auf feines Fachwerk, von Wein berankt. Das ist wahres Bauernhof-Feeling! Auf riesigen 13.000 qm bietet dieser Landsitz die typischen Gebäude einer ehemaligen landwirtschaftlich genutzten Hofstelle. Dazu gehören das große Wohnhaus, eine Durchfahrtsscheune, Treckerschuppen, Remise, Hühnerstall, Bienenhaus, Klein- und Großtierstallungen und ein weiteres Wohnhaus mit Scheune aus dem 18. Jahrhundert.

Dieser Landsitz hat Tradition
Die Geschichte des Hofes begann vor etwa 300 Jahren. Davon zeugt noch heute das denkmalgeschützte Wohn- und Wirtschaftsgebäude aus der Bauzeit um 1700 bis 1799. Dieses Gebäude mit original erhaltener Haustür aus der Bauzeit wird seit Jahrzehnten nicht bewohnt, doch das Potenzial zur Modernisierung bleibt davon unberührt. Im Laufe der Zeit kamen weitere Wirtschaftsgebäude hinzu, über Jahrhunderte hinweg wurden Ackerbau und Viehwirtschaft betrieben sogar noch von den Eltern der heutigen Eigentümer.

1838 erbaute man schließlich das heutige Haupt-Wohnhaus in zweigeschossiger Fachwerkbauweise mit Dachboden. Leicht erhoben über der restlichen rund 1,3 ha großen Hoffläche mit Ausblick zur Hofeinfahrt wirkt es wie ein zentrales Gebäude, mit Gesamtblick über das Geschehen auf dem Hof. Die Fassade mit Schiefern und die weißen Fenster erzeugen eine malerische Wirkung.

Alle Gebäude stehen aber nicht zusammengedrängt, sondern verteilen sich auf einer großen Hoffläche von rund 7.000 Quadratmetern. Nun gelangt die Hofstelle aus Altersgründen zum Verkauf, die Ländereien sind langfristig an heimische Landwirte verpachtet.

Wohnen auf 200 Quadratmetern im Erdgeschoss
So schön wird man selten begrüßt: Der erste Schritt ins Wohnhaus führt in einen Wintergarten. Ausgestattet mit Holzpaneelen und großen Fensterflächen ergibt sich hier ein schöner Ort, der zum Verweilen einlädt. Eine große, geflieste Bauerndiele geleitet in das Wohnhaus und verbindet die Räume des Erdgeschosses. Sofort ergibt sich ein unnachahmliches Ambiente, das durch die stattliche Raumhöhe und die Holzbalken an den Decken erzeugt wird.

Im Erdgeschoss befinden sich 5 Zimmer, eine große Bauernküche mit Speisekammer, 2 Bäder und eine Waschküche. In vielen Räumen ergibt sich ein Mix aus Eleganz und Bauernhof-Charme. Man trifft auf alte Balken, holzvertäfelte Decken und sogar bestens erhaltenes Echtholzparkett. Das Wohnzimmer verfügt über eine Fensterfront auf voller Breite, eine große Holzschiebetür mit Glasflächen führt in den nächsten Raum. So ergibt sich ein Gefühl des offenen Wohnens, das sich ganz besonders im Esszimmer fortsetzt. Dort gibt es drei bodentiefe Fenster, das mittlere führt direkt in den Garten und erlaubt einen unverbauten Blick in die Natur.

Die Bauernküche bietet allen Platz, den man sich wünschen kann mit vielen Arbeitsflächen, fast unendlichem Stauraum, zeitgemäßer Ausstattung und einer Ess-Ecke. Die Speisekammer schließt sich als separater Raum an und bietet praktische Vorzüge im Alltag.

Das Badezimmer mit Badewanne und Dusche ist modern ausgestattet. Schöne Fliesen treffen auf individuelle Armaturen, einen Handtuchwärmer und LED-Spots in der Decke. Ein zweites, kleineres Badezimmer bietet zusätzlich WC, Handwaschbecken und Dusche.

Wohin mit Waschmaschine, Trockner & Co? Natürlich finden solche Geräte Platz in der 15 qm großen Waschküche. Dort wurden zudem die moderne Ölzentralheizung Buderus Logano G215, die Steuerung Ecomatic 2000 und die Technik der hauseigenen Solaranlage installiert. Auch die Warmwasserversorgung erfolgt über die Zentralheizung.

Wohnraum in Obergeschoss und Dachgeschoss
Über eine offen gehaltene Treppe erreicht man das 120 qm große Obergeschoss mit vier Zimmern. Das Badezimmer bietet eine Badewanne, ein Handwaschbecken und sogar ein Fußwaschbecken. Ebenfalls von der Diele aus führt eine Treppe in das Dachgeschoss. Hier befinden sich zwei Gästezimmer mit rund 20 qm Wohnfläche. Zusätzlich gibt es hier einen großen Bodenraum, der sich ausbauen ließe, um weiteren Wohnraum zu gewinnen.

Separate Einliegerwohnung auf 90 qm im Obergeschoss
Eine bauliche Besonderheit sorgt für ideale Bedingungen, wenn man hier mit mehreren Generationen, Freunden oder anderen Familien wohnen möchte. Gemeint ist die separate Einliegerwohnung im Obergeschoss mit 90 qm Wohnfläche. Sie verfügt über einen eigenen Zugang, der an der Südostseite des Wohngebäudes als Treppenhaus eingerichtet wurde. Zum Umfang gehören mehrere Wohnräume, ein Badezimmer und eine Küche. Hier besteht ein Mietverhältnis.

Gewölbekeller aus Sandsteinquadern
Das Wohnhaus verfügt über ein uriges Kellergewölbe, in dem die Heizölvorräte in Tanks untergebracht sind (6000 Liter Fassungsvermögen). Hier herrschen zu jeder Jahreszeit gleichbleibend kühle Temperaturen, was den Ort zur optimalen zusätzlichen Speisekammer macht. Der Keller reicht etwa über die Hälfte des Hauses.

Lieblingsorte im Außenbereich
Wer auf dem Lande wohnt, der möchte auch die frische Luft, die Natur und die Ruhe genießen. Und das jeden Tag. Auf diesem Hof gelingt das par excellence. Der gesamte Außenbereich der Anlage überzeugt durch seine gärtnerische Gestaltung und den malerischen Fachwerk-Look.

Direkt am Wohnhaus gibt es eine Terrasse mit Südausrichtung, die sich über das Esszimmer erreichen lässt. Hier genießt man einen gut geschützten Blick in den heimischen Garten. Der nächste Freisitz im blickdichten Garten ist überdacht und lehnt sich an die große Durchfahrtsscheune.

Gärtnerglück wie im eigenen Park
Der gesamte Außenbereich der Anlage überzeugt durch seine gärtnerische Gestaltung. Blumen, Stauden, Gehölze, die mächtige Linde, eine große Blutbuche und vieles mehr tragen zum hervorragenden Eindruck bei. Die weiteren 0rund 7.000 m2 Flächen neben der Hofstelle sind ebenso beeindruckend mit vielen Orten zum Entdecken. So gibt es einen kleinen Nadelwald, daneben das Bienenhaus und den Gemüsegarten. Hier schließt sich eine große Wiese mit Obstbäumen und einem prachtvollen Walnussbaum an.

Natürlich bietet der Hof jede Menge Platz für Tiere Hühner, Enten, Gänse, Ziegen, Schafe, alle sind willkommen.

Für die Pferdehaltung sind bestimmte Vorschriften einzuhalten. Grundsätzlich gilt, dass nicht jeder überall Pferde halten darf. Unter gewissen Voraussetzungen ist dies sowohl Landwirten als auch Privatpersonen gestattet.

Auf dem Hof befindet sich ein intakter Brunnen, der Trinkwasser für Tiere und die Bewässerung des Gartens liefert.

Im südlichen Hofbereich durchquert der Riehenbach das Grundstück. Das muntere Bächlein durchfließt das ganze Dorf, wird im Hofbereich teilweise verrohrt und mündet am Dorfrand schließlich in die Lenne, einem Weserzufluss. Direkt am Bachlauf gibt es einen kleinen Freisitz mit schönem Blick in den Hof.

Wirtschaftsgebäude mit riesigen Flächen
Angebaut im Winkel an das Wohngebäude von 1700 sind große landwirtschaftliche Lager- und Hallenflächen, teilweise auch Stallungen. Es folgen ein Hühnerstall und das idyllische Bienenhaus. Die große Remise im südlichen Hofbereich bietet auch heute noch einen geschützten Ort für die Unterbringung von Fahrzeugen. Es folgt ein komfortables Werkstattgebäude, das sich gegenüber dem jüngeren Wohnhaus befindet. Am westlichen Rand erreicht man die riesige Durchfahrtsscheune mit einer angebauten Garage für zwei Pkw und einem zusätzlichen Schleppdach.

Weitere Fakten zum Landsitz
Viel Platz und noch mehr Möglichkeiten dieser Landsitz bietet einmalige Freiheiten und ist sofort bezugsbereit. Im Wohnhaus existiert ein Schornstein, an dem die Zentralheizung angeschlossen ist. Die isolierverglasten Fenster wurden Mitte der 1990er Jahre installiert. Die Bodenbeläge des Wohnhauses bestehen aus massivem Holzparkett, Linoleum, textilen und keramischen Belägen. Die Solaranlage auf dem Wohnhausdach liefert warmes Brauchwasser. Die Hofstelle ist an alle öffentlichen Ver- und Entsorgungsleitungen angeschlossen.

Zitat: 21. November 2022: In der Gemeinde Lüerdissen entsteht zurzeit ein
modernes Glasfasernetz für die zukunftssichere Versorgung der Privathaushalte mit Internet und Telefonie in Gigabitgeschwindigkeit. Bürgermeisterin Barbara Küster hat die Baustellen der Firma goetel persönlich besichtigt. In dem Ortsteil Oelkassen laufen die letzten Arbeiten bevor das Netz dort in die Aktivierung gehen kann.

Oelkassen: die Lage im schönen Weserbergland
Oelkassen ist eine kleine Gemeinde, umgeben von ruhiger Natur. Man lebt hier fernab von Trubel und Hektik, ist aber dennoch nicht aus der Welt. Denn die Wege in die Umgebung sind durchaus kurz beschaffen. Nach 3 Minuten Fahrzeit erreicht man Eschershausen mit ca. 6.500 Einwohnern. Hier befinden sich Supermärkte, Kindergarten, Grundschule und weitere Anlaufstellen des täglichen Bedarfs.

Mit Bodenwerder (6.000 Einwohner, 14 Kilometer entfernt) und Holzminden (20.000 Einwohner, 21 Kilometer entfernt) gibt es größere Städte, die sich in direkter Umgebung befinden. Doch auch die nächsten Großstädte liegen in annehmbarer Entfernung: Nach Hannover sind es 62 Kilometer Fahrtweg, Göttingen liegt 64 Kilometer entfernt.

Hinweise
Es folgen nun wichtige allgemeine Hinweise. Bitte unbedingt vor Anforderung weiterer Informationen durchlesen.
Alle Angaben zu diesem Angebot erfolgen aufgrund von Mitteilungen des Eigentümers. Sie wurden von uns nicht überprüft, insbesondere die Angaben zu Flächen, Rauminhalten und dem baulichen Zustand/Mängel. Insofern sichern wir keine Eigenschaften zu. Wir machen schon jetzt deutlich, dass wir bei erfolgreicher Nachweis- oder Vermittlungstätigkeit die in diesem Angebot ausgewiesene Maklerprovision berechnen. In diesem Exposee abgebildete Einrichtungsgegenstände / Fahrzeuge / Tiere sind nicht Gegenstand des Angebotes, sofern nicht explizit etwas anderes beschrieben ist.


Besichtigung
Das alles sollten Sie mit eigenen Augen gesehen haben: Kein noch so schönes Exposee kann das persönliche Erlebnis einer Innenbesichtigung ersetzen. Wir sind von den Eigentümern gehalten, uns vor einer Innenbesichtigung in geeigneter Form die Finanzierung von Ihnen belegen zu lassen.


Sonst noch
Ein Betreten des Grundstückes ist zum Schutz der Nutzer dieser Immobilie ohne vorherige Terminabsprachen explizit unerwünscht. Wir geben auf Weisung unserer Auftraggeber grundsätzlich keine weiteren Einzelheiten unserer Angebote über das Internet oder am Telefon bekannt. Bitte fragen Sie über das Kontaktformular Anbieter kontaktieren an. Nach Eingang Ihrer Anfrage dürfen wir Ihnen Auskunft erteilen. Die genaue Anschrift dieser Immobilie, ggf. ein Videoexposé, bis zu 300 weitere Bilder und für Sie kaufentscheidende Informationen finden Sie nur auf unserer Unternehmensseite freytag-immo.de


Noch nicht das Passende gefunden?
Auf unserer Unternehmensseite freytag-immo.de finden Sie in der
Kategorie Land & Forstwirtschaft ständig rund 20 gute Angebote:
Bauernhöfe, Resthöfe, Hofstellen
Einzel-, Außen- und Alleinlagen, Einsam leben
Historische Fachwerkhäuser, Wassermühlen, Gewässer
Reiterhöfe, Reitanlagen, Gestüte, Tierzucht- und -mastbetriebe
Zertifizierte Biolandbetriebe
Leben mit Tieren
Landgasthöfe, Landhotels, Fahrradhotels
Ländliche Anwesen, Haus auf dem Lande
Güter, Domänen, Adelsimmobilien
Herrenhäuser, Burgen, Schlösser
Grün- und Ackerland, Wald, Jagden
Streuobstwiesen, Obstplantagen.


Als Immobilienmaklerunternehmen sind wir nach § 2 Abs. 1 Nr. 14 und § 10 Abs. 3 Geldwäschegesetz (GwG) dazu verpflichtet, bei der Begründung einer Geschäftsbeziehung die Identität des Vertragspartners festzustellen und zu überprüfen. Hierzu ist es erforderlich, dass wir nach § 11 GwG die relevanten Daten Ihres Personalausweises festhalten (wenn Sie als natürliche Person handeln) beispielsweise mittels einer Kopie. Bei einer juristischen Person benötigen wir eine Kopie des Handelsregisterauszugs, aus welchem der wirtschaftlich Berechtigte hervorgeht. Das Geldwäschegesetz sieht vor, dass der Makler die Kopien bzw. Unterlagen fünf Jahre aufbewahren muss.

Der Gesetzgeber räumt außerdem Verbrauchern bei allen Dienstleistungen, deren Verträge per Telefon, per Internet oder über andere Fernkommunikationsmittel abgeschlossen werden, ein Widerrufsrecht ein. Eine Widerrufsbelehrung wird Ihnen bei einer Anfrage automatisch zugeschickt. Erst wenn Sie den Empfang in Textform bestätigt haben, können wir detaillierte Informationen zu der angefragten Immobilie versenden.




Opmerking:
Mocht u interesse aan een van de door ons aangeboden huizen hebben klik op de button vragen over het object in de rechter kolom. Een bezichtiging is voor u geheel vrijblijvend.

Algemene voorwaarden:
Door een klik op de button"Bekijk de locatie van het object op Google maps " ziet u nooit de exacte locatie maar altijd alleen maar de locatie van de dichstbijzijnde plaats / stad

Voor het juiste adres klik in de rechter colom "Vragen over het object"

Alle aanbiedingen zijn onderhevig aan wijzigingen zonder voorafgaande kennisgeving en zijn gebaseerd op door de eigenaar verstrekte informatie; er kan dan ook geen enkele aansprakelijkheid worden aanvaard voor de juistheid en volledigheid ervan. Onder voorbehoud van voorafgaande verkoop of verhuur door de eigenaar.
 
Lees meer over de mogelijke valkuilen bij de aankoop van een huis in Duitsland op onze blog
Boordevol informatie m.b.t. een mogelijke emigratie naar Duitsland en over de aankoop of nieuwbouw van een huis in Duitsland:
Meer weten over wonen in Duitsland? Link opent in nieuw venster
Uw contactpersoon
 



C.Sijsling Immobilien
Mijnheer Reinhard Freytag

Neustadt 4
37073 Göttingen


Terug naar het overzicht