Object 5 van 170
Volgende object
Vorige object
Terug naar het overzicht

Datterode: Ruhiges Wohnen im idyllischen Ringgau

Object-Nr.: 10-3055
  • Bild1
  • Bild2
  • Bild3
  • Bild4
  • Bild5
  • Bild6
  • Bild7
  • Bild8
  • Bild9
  • Bild10
  • Bild11
  • Bild12
  • Bild13
  • Bild14
  • Bild15
  • Bild16
  • Bild17
  • Bild18
  • Bild19
  • Bild20
  • Bild21
  • Bild22
  • Bild23
  • Bild24
  • Bild25
  • Bild26
  • Bild27
  • Bild28
  • Bild29
  • Bild30
  • Bild31
  • Bild32
Bild1
Bild2
Bild3
Bild4
Bild5
Bild6
Bild7
Bild8
Bild9
Bild10
Bild11
Bild12
Bild13
Bild14
Bild15
Bild16
Bild17
Bild18
Bild19
Bild20
Bild21
Bild22
Bild23
Bild24
Bild25
Bild26
Bild27
Bild28
Bild29
Bild30
Bild31
Bild32
Snel contact
QR-Code
Kerngegevens
Adres:
37296 Datterode
Werra-Meißner-Kreis
Hessen
Stadswijk:
Hessen
Prijs:
195.000 €
Woonoppervlak ca.:
123 m2.
Grondstuk:
1.095 m2.
Aantal kamers:
5
Verdere gegevens
Verdere gegevens
Provisie:
3,57 % inkl USt. vom Kaufpreis (exkl. MwSt.)
Aantal parkeerplaatsen:
4 x Parkeerplaats buiten; 1 x Garage
Bouwjaar:
1977
Beschikbaar vanaf:
Zeitnah
Verwarmingssoort:
Olie
Type energiebewijs:
certificaat vraag - geldig vanaf 30.08.2022
Energie-efficiëntieklasse:
G
Behoefte eindenergie:
248,70 kWh/(m²*a)
Bouwjaar volgens energiecertificatie:
1978
Uitvoerige beschrijving
Uitvoerige beschrijving
Objectbeschrijving:
Drei wichtige Dinge vorweg:
Bitte rufen Sie nicht bei uns an, bevor Sie
das Kontaktformular ausgefüllt abgesandt haben.
.
Ein Betreten des Grundstückes ohne vorherige
Terminabsprachen ist seitens der Verkäufer explizit unerwünscht.
.
Eine Innenbesichtigung ist ohne vorherigen
Finanzierungsnachweis nicht möglich.

.......................................................



Ruhiges Wohnen im idyllischen Ringgau
Wohnhaus mit umfangreichen Nebengebäuden
Ländliches Ambiente mit guter Infrastruktur



Datterode Naturgenuss, Landleben und reichlich Freizeitmöglichkeiten

Datterode ist seit 1974 ein Ortsteil der Gemeinde Ringgau im nordhessischen Werra-Meißner-Kreis. Der Ringgau selbst verdankt als Großgemeinde seine Entstehung der hessischen Gebietsreform in den frühen 70er Jahre, als sich mehrere kleine Gemeinden für einen Zusammenschluss entschieden, von dem sich alle Vorteile erhofften. Mit rund 950 Einwohnern ist Datterode das größte Dorf der Gemeinde.

Der beschauliche Ort liegt äußerst reizvoll gelegen im Tal der Netra im westlichen Teil der gleichnamigen Landschaft Ringgau auf etwa 240 m über NN. Ausgedehnte Nadel- und Laubwälder prägen die sehr ansprechende Mittelgebirgslandschaft und stellen ein beliebtes Ziel für Kurzausflüge dar. Wer hier in Datterode erstmals aus dem Auto steigt, wird neben der guten Luft und der wohltuenden Ruhe vielleicht auch den friedlichen Charme wahrnehmen, der das kleine Dorf prägt. Hier lebt nahezu jeder gerne, weil die Welt einfach noch in Ordnung ist.

Die vielen Vorzüge von Datterode in Sachen Freizeit und Erholung hat auch die Gemeinde selbst schon seit etlichen Jahren erkannt und fördert konsequent eine sanfte Form von Tourismus. Ein schön gelegenes Schwimmbad, das noch traditionell in Eigenleistung errichtet wurde, das schöne Ehrenmal und ein Aussichtsturm waren erste Highlights auf der touristischen Habenseite. Hinzugekommen sind nach und nach ein modernes Bürgerhaus mit integrierter Kegelbahn, diverse Sportanlagen wie Minigolf und Grillplätze sowie nicht zuletzt ein aufwendig gepflegtes Netz von Wanderwegen, welches heute annähernd 100 Kilometer umfasst.

Auf den gut beschilderten Wegen wartet für aufmerksame Wanderer so manches Schmankerl wie seltene Orchideenarten, imposante Greifvögel, die über dem Tal kreisen, oder Versteinerungen im Muschelkalk, die Einblick in längst vergangene Zeiten gewähren. Das touristische Konzept, das auch eine gezielte Verschönerung des Dorfbildes beinhaltete, zahlt sich nun für alle aus: Die Lebensqualität im Ort ist gestiegen und der Fremdenverkehr freut sich seit mehreren Jahren über stabil steigende Gästezahlen.




Ein Anwesen direkt im historischen Ortskern wartet auf neue Besitzer

Das zum Verkauf stehende, ehemals landwirtschaftlich genutzte Anwesen liegt mitten im historischen Ortskern und somit sehr attraktiv. Es liegt auf einem rund 1.100 qm großen, voll erschlossenen Eckgrundstück und besteht aus Wohnhaus und Wirtschaftsgebäuden. Die Ecklage hat den Vorteil, dass das Grundstück bequem von zwei Seiten bzw. Straßen befahren werden kann.

Das 1976 genehmigte und 1977 massiv Stein auf Stein errichtete Wohnhaus verfügt über eine Voll-Unterkellerung. Hinzu kommen eine komplette Wohnetage sowie ein nicht zu Wohnzwecken ausgebautes Dachgeschoss und eine Garage.

Das Erdgeschoss bietet insgesamt 123 qm Wohnfläche. Im Einzelnen befinden sich hier ein Wohnflur, 5 Zimmer, eine Küche, ein Badezimmer und ein Abstellraum. Das recht geräumige Bad ist wandhoch gefliest und verfügt über eine Badewanne, eine Dusche, Doppelwaschbecken und ein WC. Zusätzlich weist das Gebäude zwei Balkone von insgesamt 16 qm auf. Diese sind jeweils dem Wohn- und dem Schlafzimmer angegliedert.

Wer gerne in der Küche werkelt und hin und wieder auch mal ein ausgiebiges Menü zaubern möchte, freut sich über die sehr geräumige und geflieste Küche. Sie überzeugt durch gut erhaltene, geschmackvolle helle Küchenmöbel und die entsprechenden Elektrogeräte. Ein praktisches Extra bietet die direkt an die Küche angrenzende, kleine Speise- bzw. Vorratskammer.

Was die Küche angeht, muss unbedingt noch ein echtes Unikat erwähnt werden: Der zusätzliche Neff-Ofen für feste Brennstoffe (Holz, Kohle) mit Ceran-Feld bietet zusätzliche Optionen und ist derzeit immer noch in Benutzung.

Der große Wohn- Essbereich bietet sehr großzügig Platz sowie einen Zugang zum Balkon: Das Wohnzimmer und der im angrenzenden Winkel gelegene Essbereich haben direkten Zugang zur Küche. Als Bodenbelag findet man hier gut erhaltenes Massivholzparkett aus der Bauzeit.

Der nach Süden ausgerichtete Balkon am Wohnzimmer reicht nahezu über die gesamte Hausbreite, bietet einen Blick direkt in den Ortskern und verfügt über ein schönes Geländer aus Holz im Landhausstil.

Das helle Treppenhaus führt in den Keller mit einer Grundfläche von 150 qm und zum Dachgeschoss.

Das Dachgeschoß birgt noch unerschlossenes Potential. Es verfügt über eine Grundfläche von rund 130 qm. Bedingt durch die Firsthöhe von rund 3 Metern besteht hier die komfortable Möglichkeit, zusätzlichen Wohnraum zu schaffen. Helle Giebelfenster sind im Dachgeschoss bereits vorhanden.

Das Grundstück weist eine leichte Hanglage auf. Davon profitiert der Keller in der Form, dass hier mehrere Räume mit Tageslichtfenstern geschaffen werden konnten, die Wohnqualität aufweisen. Zwei Räume wurden als Kinderzimmer genutzt.
Ebenfalls in dieses Geschoss integriert ist die rund 22 qm große PKW-Garage.

Zusätzlich befindet sich im Keller eine Waschküche mit Tageslicht und Kellerausgang. Diese ist mit einer einfachen Einbauküche ausgestattet.

Zu erwähnen ist schließlich noch der Heizungsraum: Hier ist eine Ölzentralheizung des Qualitätsherstellers Viessmann installiert. Der Modellname lautet Vitola Comferral und wurde laut Typenschild 1998 neu installiert. Die dazugehörigen Öltanks befinden sich in einem separaten Raum.

Die Raumhöhen im gesamten Wohnbereich entsprechen durchweg heutigen Standards. Aus der Bauzeit stammen auch die isolierverglasten Mahagoni-Fenster. Gleiches gilt für die Dacheindeckung. Als Bodenbelag sind im Wohnhaus verschiedenste Materialien zum Einsatz gekommen. Zum Teil liegt wie im Wohnzimmer Massivholzparkett. Andere Räume sind mit Laminat, keramischen Beläge und Teppichboden ausgerüstet. Es sind zwei Schornsteine vorhanden.




Die Wirtschaftsgebäude solide, mit Platz ohne Ende

Für den ursprünglich vorhandenen Stall existiert bereits seit 1965 eine Umbau-Genehmigung. Im Jahr 1970 wurde der Plan für eine große Durchfahrtsscheune gefasst und in die Tat umgesetzt. Die aktuell noch vorhandenen Wirtschaftsgebäude bieten ein enormes Platzangebot. Mit ihren 5 großen Toren sowie auf mehreren Etagen bieten sich hier vielseitige Nutzungsmöglichkeiten. Für verschiedenste Fahrzeuge, Anhänger, einen Campingbus oder Fahrräder ist reichlich Platz vorhanden. Denkbar ist auch das Einrichten einer kleinen Werkstatt, ein Lagerplatz oder die Nutzung für ein platzintensives Hobby.

Die Gartenfläche ist derzeit überwiegend von Rasen geprägt. Ganz nach Ihren persönlichen Vorlieben ließen sich hier schöne Blumenbeete, Obstbäume und Sträucher, ein Gemüseanbau oder eine schöne Sitz- bzw. Grill-Ecke realisieren.

Betrachtet man das Gesamtpaket aus Lage, Wohnwert, vorhandener Bausubstanz und Nutzungsmöglichkeiten, erscheint der Kaufpreis äußerst attraktiv.




Datterode, im Herzen von Deutschland: Sehr ruhig gelegen und doch nicht aus der Welt

Die Fakten sprechen für Datterode. Und hier ist weitaus mehr zu nennen als die idyllische Lage zwischen Meißner und dem Thüringer Wald, die gute Luft oder die freundlichen Menschen. Wer Ruhe und Erholung zu schätzen weiß, kann hier sehr schnell glücklich werden. Städtische Hektik, Verkehrslärm und Abgase gehören dann schnell der Vergangenheit an. Und statt auf unschöne Hochhauskomplexe zu schauen, genießt man stattdessen die schön instand gesetzten Reste historischer Baukultur.

Natürlich ist und bleibt Datterode ein Dorf mit beschränkter Infrastruktur. Aber die Einschränkungen sind überschaubar. Im Ort findet sich ein kleiner netter Edeka-Lebensmittelmarkt. Hinzu kommen diverse Freizeiteinrichtungen wie das bereits erwähnte, modernen Standards entsprechende Freibad. Kindergarten und Grundschule finden sich im nicht weit entfernten Nachbarort Röhrda. Weiterführende Schulen existieren in Sontra und Eschwege. In Netra, dem Sitz der Gemeinde Ringgau, warten diverse Ärzte und eine Apotheke auf Sie.

In Sachen Nahverkehr sitzt man in Datterode ebenfalls nicht auf dem Trockenen: Es fährt regelmäßig ein Bus in die gut ausgestatte Kreisstadt Eschwege, zudem existiert im nahen Reichensachsen ein Bahnhof.

Bis Sontra sind es mit dem PKW etwa 10 Kilometer, bis Eschwege fahren Sie 14 Kilometer. Die beliebte Universitätsstadt Göttingen erreicht man nach 60 Kilometern Fahrt, bis Kassel sind es rund 50 km.

Schon im kommenden Jahr 2023 wird es für die Einwohner von Datterode verkehrstechnisch noch einmal deutlich komfortabler. Dann wird nämlich der neue Autobahnanschluss der A44 fertiggestellt sein. Gerade einmal 5 Kilometer sind es dann noch vom idyllischen Datterode bis zur Autobahn, um zum Arbeitsplatz zu gelangen oder auf große Tour zu gehen


Hinweise
Es folgen nun wichtige allgemeine Hinweise. Bitte unbedingt vor Anforderung weiterer Informationen durchlesen.
Alle Angaben zu diesem Angebot erfolgen aufgrund von Mitteilungen des Eigentümers. Sie wurden von uns nicht überprüft, insbesondere die Angaben zu Flächen, Rauminhalten und dem baulichen Zustand/Mängel. Insofern sichern wir keine Eigenschaften zu. Wir machen schon jetzt deutlich, dass wir bei erfolgreicher Nachweis- oder Vermittlungstätigkeit die in diesem Angebot ausgewiesene Maklerprovision berechnen. In diesem Exposee abgebildete Einrichtungsgegenstände / Fahrzeuge / Tiere sind nicht Gegenstand des Angebotes, sofern nicht explizit etwas anderes beschrieben ist.


Besichtigung
Das alles sollten Sie mit eigenen Augen gesehen haben: Kein noch so schönes Exposee kann das persönliche Erlebnis einer Innenbesichtigung ersetzen. Wir sind von den Eigentümern gehalten, uns vor einer Innenbesichtigung in geeigneter Form die Finanzierung von Ihnen belegen zu lassen.


Sonst noch
Ein Betreten des Grundstückes ist zum Schutz der Nutzer dieser Immobilie ohne vorherige Terminabsprachen explizit unerwünscht. Wir geben auf Weisung unserer Auftraggeber grundsätzlich keine weiteren Einzelheiten unserer Angebote über das Internet oder am Telefon bekannt. Bitte fragen Sie über das Kontaktformular Anbieter kontaktieren an. Nach Eingang Ihrer Anfrage dürfen wir Ihnen Auskunft erteilen. Die genaue Anschrift dieser Immobilie, ggf. ein Videoexposé, bis zu 300 weitere Bilder und für Sie kaufentscheidende Informationen finden Sie nur auf unserer Unternehmensseite freytag-immo.de


Noch nicht das Passende gefunden?
Auf unserer Unternehmensseite freytag-immo.de finden Sie in der
Kategorie Land & Forstwirtschaft ständig rund 20 gute Angebote:
Bauernhöfe, Resthöfe, Hofstellen
Einzel-, Außen- und Alleinlagen, Einsam leben
Historische Fachwerkhäuser, Wassermühlen, Gewässer
Reiterhöfe, Reitanlagen, Gestüte, Tierzucht- und -mastbetriebe
Zertifizierte Biolandbetriebe
Leben mit Tieren
Landgasthöfe, Landhotels, Fahrradhotels
Ländliche Anwesen, Haus auf dem Lande
Güter, Domänen, Adelsimmobilien
Herrenhäuser, Burgen, Schlösser
Grün- und Ackerland, Wald, Jagden
Streuobstwiesen, Obstplantagen.


Als Immobilienmaklerunternehmen sind wir nach § 2 Abs. 1 Nr. 14 und § 10 Abs. 3 Geldwäschegesetz (GwG) dazu verpflichtet, bei der Begründung einer Geschäftsbeziehung die Identität des Vertragspartners festzustellen und zu überprüfen. Hierzu ist es erforderlich, dass wir nach § 11 GwG die relevanten Daten Ihres Personalausweises festhalten (wenn Sie als natürliche Person handeln) beispielsweise mittels einer Kopie. Bei einer juristischen Person benötigen wir eine Kopie des Handelsregisterauszugs, aus welchem der wirtschaftlich Berechtigte hervorgeht. Das Geldwäschegesetz sieht vor, dass der Makler die Kopien bzw. Unterlagen fünf Jahre aufbewahren muss.

Der Gesetzgeber räumt außerdem Verbrauchern bei allen Dienstleistungen, deren Verträge per Telefon, per Internet oder über andere Fernkommunikationsmittel abgeschlossen werden, ein Widerrufsrecht ein. Eine Widerrufsbelehrung wird Ihnen bei einer Anfrage automatisch zugeschickt. Erst wenn Sie den Empfang in Textform bestätigt haben, können wir detaillierte Informationen zu der angefragten Immobilie versenden.
Provisie:
Bij de aankoop van een huis in Duitsland moet u rekening houden met in totaal +- 9,5 % bijkomende kosten zoals :

- Notaris- en Grundbuchkosten 1,5%
- 5% overdrachtsbelasting (ook deze is nog al verschillend in de deelstaten "Bundesländer"
(lees meer op ons blog)
- De makelaars provisie
De hoogte van de makelaarsprovisie is per regio en object nogal verschillend) maar let op:
Bij sommige woningen is de provisie van de makelaar al in de koopprijs inbegrepen !

Bij de nieuwbouw van een woning betaalt u alleen kosten koper over de prijs van de kavel
Opmerking:
Mocht u interesse aan een van de door ons aangeboden huizen hebben klik op de button vragen over het object in de rechter kolom. Een bezichtiging is voor u geheel vrijblijvend.

Alle aanbiedingen zijn onderhevig aan wijzigingen zonder voorafgaande kennisgeving en zijn gebaseerd op door de eigenaar verstrekte informatie; er kan dan ook geen enkele aansprakelijkheid worden aanvaard voor de juistheid en volledigheid ervan. Onder voorbehoud van voorafgaande verkoop of verhuur door de eigenaar.
Algemene voorwaarden:
Door een klik op de button"Bekijk de locatie van het object op Google maps " ziet u nooit de exacte locatie maar altijd alleen maar de locatie van de dichstbijzijnde plaats / stad

Voor het juiste adres klik in de rechter colom "Vragen over het object"

Alle aanbiedingen zijn onderhevig aan wijzigingen zonder voorafgaande kennisgeving en zijn gebaseerd op door de eigenaar verstrekte informatie; er kan dan ook geen enkele aansprakelijkheid worden aanvaard voor de juistheid en volledigheid ervan. Onder voorbehoud van voorafgaande verkoop of verhuur door de eigenaar.

Lees meer over de mogelijke valkuilen bij de aankoop van een huis in Duitsland op ons blog
 
Bordevol informatie m.b.t. een mogelijke emigratie naar Duitsland en over de aankoop van een huis in Duitsland:
Meer weten over wonen in Duitsland? Link opent in nieuw venster
Uw contactpersoon
 


C.Sijsling Immobilien
Telefoon: 00491722394023

Terug naar het overzicht