Object 4 van 170
Volgende object
Vorige object
Terug naar het overzicht

Lütgenade: Fachwerkhof im Weserbergland

Object-Nr.: 10-3032
  • Bild1
  • Bild2
  • Bild3
  • Bild4
  • Bild5
  • Bild6
  • Bild7
  • Bild8
  • Bild9
  • Bild10
  • Bild11
  • Bild12
  • Bild13
  • Bild14
  • Bild15
  • Bild16
  • Bild17
  • Bild18
  • Bild19
  • Bild20
  • Bild21
  • Bild22
  • Bild23
  • Bild24
  • Bild25
  • Bild26
  • Bild27
  • Bild28
  • Bild29
  • Bild30
  • Bild31
  • Bild32
Bild1
Bild2
Bild3
Bild4
Bild5
Bild6
Bild7
Bild8
Bild9
Bild10
Bild11
Bild12
Bild13
Bild14
Bild15
Bild16
Bild17
Bild18
Bild19
Bild20
Bild21
Bild22
Bild23
Bild24
Bild25
Bild26
Bild27
Bild28
Bild29
Bild30
Bild31
Bild32
Snel contact
QR-Code
Kerngegevens
Adres:
37639 Lütgenade
Holzminden
Niedersachsen
Stadswijk:
Niedersachsen
Prijs:
75.000 €
Woonoppervlak ca.:
360 m2.
Grondstuk:
1.254 m2.
Aantal kamers:
10
Verdere gegevens
Verdere gegevens
Woningtype:
Hoeve
Provisie:
3,57 % inkl USt. vom Kaufpreis (exkl. MwSt.)
Object onder monumentenzorg:
ja
Aantal parkeerplaatsen:
8 x Parkeerplaats buiten; 1 x Garage
Bouwjaar:
1778
Beschikbaar vanaf:
Zeitnah
Type energiebewijs:
Dit gebouw valt niet onder de eisen van de GEG
Uitvoerige beschrijving
Uitvoerige beschrijving
Objectbeschrijving:

Drei wichtige Dinge vorweg:
Bitte rufen Sie nicht bei uns an, bevor Sie
das Kontaktformular ausgefüllt abgesandt haben.
.
Ein Betreten des Grundstückes ohne vorherige
Terminabsprachen ist seitens der Verkäufer explizit unerwünscht.
.
Eine Innenbesichtigung ist ohne vorherigen
Finanzierungsnachweis nicht möglich.



Historisches Ambiente mit großem Potenzial
Fachwerkhof im Weserbergland
Landsitz für Naturliebhaber mit Kennerblick


Das Forstbachtal: von grünen Wiesen und weiten Wäldern
Herzlich willkommen im Forstbachtal, das sich inmitten des Naturparks Solling-Vogler befindet. Dieses Idyll ist nicht nur umgeben von fruchtbaren Äcker und saftigen Weiden, es ist auch das Zuhause von etwa 240 Einwohnern der Gemeinde Lütgenade, einem Ortsteil der Gemeinde Bevern im niedersächsischen Landkreis Holzminden. Typisch für diese Ortschaft sind die zahlreichen Fachwerkhäuser, die noch heute eindrucksvoll von den bäuerlichen Traditionen des Ortes erzählen. Die zahlreichen Fachwerkbauten aus vergangenen Zeiten  prägen das charakteristische Ortsbild. Hier schätzt man Ruhe und ein zurückgezogenes, naturverbundenes Alltagsleben.

Von dem in der Nähe verlaufenden Weserradweges R 99 ist Lütgenade auch mit dem Fahrrad bequem zu erreichen. Von Lütgenade führt die Landstraße L 580 direkt in die für ihre Kirschblüte bekannte »Rühler Schweiz« und von dort hinab nach Rühle an der Weser. In nordöstlicher Richtung verläuft eine idyllische Kreisstraße im Forstbachtal über Warbsen und Golmbach nach Negenborn.


Historische Hofstelle aus dem Jahre 1778
Diese sympathische Ortschaft könnte Ihre neue Heimat werden! Denn mitten im historischen Zentrum von Lütgenade befindet sich unser Resthof, bestehend aus Wohnhaus, Stall, Scheune, einem kleinen Garten und einer großen Hoffläche. Ein ideales Domizil ohne Lärm, Hektik und Verkehr! Für lange Zeit wurde auf dem Hof Viehhaltung und Ackerbau betrieben. Das sieht man auch heute noch. Die Nutzungsmöglichkeiten für die heutige Zeit sind allerdings breit gefächert.

Spürbare Historie: das Wohnhaus von 1778
Das Nord-Süd-Richtung ausgerichtete Wohnhaus mit einer Grundfläche von rund 240 Quadratmetern empfängt seine Besucher mit einer prachtvollen Fachwerkfassade und einer kleinen Veranda. Sie ist als bauzeittypischer Vorbau zum Haupteingang ein echter Hingucker. Eine im Original erhaltene Inschrift im Eichenbalken über der Haustür bezeugt das Alter dieser in klassischer Holzfachwerkbauweise errichteten Hofstelle: »Christoph Heupke und Engel-Marie Heupke geb. Teiwes anno 1778«. 


Ein Landsitz für Naturliebhaber mit Kennerblick
Haben Sie schon immer nach einer echten Rarität auf dem Lande gesucht? Ist es Ihr Traum, ein gemütliches Familienleben in wunderschöner Natur zu genießen? Und wollen Sie dabei auch noch  Hühner, Enten oder Gänse halten? Dieses Anwesen weiß all diese Wünsche zu erfüllen. Was es jetzt noch braucht, ist ein wenig Tatkraft und Inspiration, um die einstige Hofstelle modernen Ansprüchen gerecht werden zu lassen.

Der Zustand der Wohn- und Wirtschaftsgebäude ist als denkbar einfach in allen Gewerken zu bezeichnen. Hier sind erhebliche Modernisierungs- und Restaurierungsinvestitionen erforderlich. Der Kaufpreis entspricht diesem Sachverhalt.

Wohnen auf rund 360 Quadratmetern
Das Wohnhaus des Landsitzes bietet eine Wohnfläche von 360 Quadratmetern, die sich über zwei Etagen und insgesamt zehn Räume verteilt. Das Erdgeschoss umfasst dabei vier Zimmer, ein Badezimmer, eine Küche und eine Vorratskammer. Von hier gelangt man auch durch die ehemalige »Milchkammer« auf den Hof und in die Wirtschaftsgebäude. Die Diele des Eingangsbereichs wird durch eine zweiflügelige Pendeltür unterteilt. Insgesamt stehen in dieser Etage 160 Quadratmeter zur Verfügung.

Man braucht nicht unbedingt große handwerkliche Erfahrung, um sich vorzustellen, was hier entstehen kann. In den Räumen ist überwiegend die originale Holzdielung vorhanden, die gut erhalten ist und gekonnt in Szene gesetzt werden kann. Auch die Balken des Landsitzes lassen sich im Zuge einer Renovierung hervorragend in die Architektur einbeziehen. Die Küche ist mit keramischem Bodenbelag ausgestattet, die Sprossenfenster entsprechen dem Stil der Bauzeit. Das Badezimmer verfügt über eine Badewanne, eine Dusche, WC und ein Handwaschbecken. Ein Durchlauferhitzer sorgt für Warmwasser, die Beheizung ist elektrisch.


Einblicke in das Obergeschoss
In der großen Diele des Erdgeschosses führen zwei Treppen in das Obergeschoss. Die dortigen sechs Räume werden mittels Einzelöfen beheizt. Auch hier besteht zum Großteil noch die alte Holzdielung, teilweise gibt es Gipsfußboden. Insgesamt sind etwa 200 Quadratmeter Wohnfläche einschließlich der Diele vorhanden.

Quasi unter einem Dach befinden sich die riesigen Dachbodenflächen, die sich sowohl über mehrere Etagen des Wohnhauses als auch der Wirtschaftsgebäude erstrecken. Für den Ausbau besteht also großes Potenzial, falls noch mehr Platzbedarf erforderlich ist.

Landleben mit Hühnern, Enten, Schafen
Der große Trakt der Scheune und der Klein- und Großviehstallungen verläuft in Ost-Westrichtung. Auf einer Grundfläche von 240 Quadratmetern gibt es insgesamt drei Etagen, wodurch eine riesige Nutzfläche von 500 Quadratmetern entsteht. Die einstigen Stallungen sind auch heute noch für die Klein- und Großtierhaltung geeignet.


Das Grundstück hinter dem Fachwerkrohling
Auf dem Grundstück befindet sich eine freistehende Treckergarage, deren Bauzeit ins 19. Jahrhundert zurückreicht. Auf 30 Quadratmetern steht somit ein weiteres, frei nutzbares Areal zur Verfügung beispielsweise als Lagerhaus, Werkstatt oder Garage.

Natürlich verfügt diese Hofstelle über einen Garten, der zurückgezogen hinter den Wirtschaftsgebäuden liegt. Früher wurde er als »Hühnergarten« genutzt und das könnte auch so bleiben. Alternativ kann man hier seinen inneren Gärtner ausleben und einen Kräutergarten, einen kleinen Teich oder Gemüsebeete anlegen.


Der Zustand des historischen Hauses
Haben Sie das große Potenzial dieser Hofstelle auf dem Lande erkannt? Dann wissen Sie sicher auch, dass man noch einiges in das Wohnhaus investieren kann. Die Raumaufteilung entspricht der Bauzeit und somit nicht unbedingt den heutigen Ansprüchen. Dieser Sachverhalt wurde bei der Ermittlung des Marktwertes berücksichtigt.

Das Verzeichnis der Kulturdenkmale gem. § 4 Nieders. Denkmalschutzgesetz (NDSchG) weist das Wohnhaus als Baudenkmal i.S. des § 3 Abs. 2 NDSchG aus. Der angebaute Wirtschafts- bzw. Stallteil sowie das nordwestlich gelegene Nebengebäude sind nicht als Baudenkmal erfasst.

Das Anwesen ist an alle öffentlichen Ver- und Entsorgungsleitungen angeschlossen. Im Wohnhaus wird mit Einzelöfen geheizt, die mit Holz oder Kohle betrieben werden. Bei den Fenstern handelt es sich um einfache Holzfenster. Die Dacheindeckung wurde um 1985 erneuert, dabei wurden Dachsteine mit dem klassischen Profil der Frankfurter Pfanne verwendet. Es sind drei Schornsteine vorhanden. Auf dem Grundstück befindet sich ein trockener Brunnen.

Die Lage von Lütgenade
Die Lage von Lütgenade ist überaus geschützt und zurückgezogen. In der Umgebung gibt es keine lärmenden Autobahnen oder Bundesstraßen, auf denen große Mehrtonner entlangdonnern. Was Sie hier hingegen erwartet, ist ein natürliches Paradies.

Die Güter des täglichen Bedarfs finden Sie in den umliegenden Ortschaften, zu denen Stadtoldendorf, Bevern, Holzminden oder Eschershausen gehören. Die Kreisstadt Holzminden mit fast 20.000 Einwohnern bietet fast alles, was das Herz begehrt und lässt sich in wenigen Fahrtminuten erreichen. Dazu gehören auch Grundschulen, ein Gymnasium, Kindergärten und sogar eine Hochschule.

Höxter, Hameln, Hildesheim und sogar Göttingen: All diese Städte lassen sich von Lütgenade aus in 60 Minuten Fahrtzeit erreichen. Der kleine Ort mag zwar ein Idyll sein ganz aus der Welt ist er aber nicht.


Hinweise
Es folgen nun wichtige allgemeine Hinweise. Bitte unbedingt vor Anforderung weiterer Informationen durchlesen.
Alle Angaben zu diesem Angebot erfolgen aufgrund von Mitteilungen des Eigentümers. Sie wurden von uns nicht überprüft, insbesondere die Angaben zu Flächen, Rauminhalten und dem baulichen Zustand/Mängel. Insofern sichern wir keine Eigenschaften zu. Wir machen schon jetzt deutlich, dass wir bei erfolgreicher Nachweis- oder Vermittlungstätigkeit die in diesem Angebot ausgewiesene Maklerprovision berechnen. In diesem Exposee abgebildete Einrichtungsgegenstände / Fahrzeuge / Tiere sind nicht Gegenstand des Angebotes, sofern nicht explizit etwas anderes beschrieben ist.


Besichtigung
Das alles sollten Sie mit eigenen Augen gesehen haben: Kein noch so schönes Exposee kann das persönliche Erlebnis einer Innenbesichtigung ersetzen. Wir sind von den Eigentümern gehalten, uns vor einer Innenbesichtigung in geeigneter Form die Finanzierung von Ihnen belegen zu lassen.


Sonst noch
Ein Betreten des Grundstückes ist zum Schutz der Nutzer dieser Immobilie ohne vorherige Terminabsprachen explizit unerwünscht. Wir geben auf Weisung unserer Auftraggeber grundsätzlich keine weiteren Einzelheiten unserer Angebote über das Internet oder am Telefon bekannt. Bitte fragen Sie über das Kontaktformular Anbieter kontaktieren an. Nach Eingang Ihrer Anfrage dürfen wir Ihnen Auskunft erteilen. Die genaue Anschrift dieser Immobilie, ggf. ein Videoexposé, bis zu 300 weitere Bilder und für Sie kaufentscheidende Informationen finden Sie nur auf unserer Unternehmensseite freytag-immo.de


Noch nicht das Passende gefunden?
Auf unserer Unternehmensseite freytag-immo.de finden Sie in der
Kategorie Land & Forstwirtschaft ständig rund 20 gute Angebote:
Bauernhöfe, Resthöfe, Hofstellen
Einzel-, Außen- und Alleinlagen, Einsam leben
Historische Fachwerkhäuser, Wassermühlen, Gewässer
Reiterhöfe, Reitanlagen, Gestüte, Tierzucht- und -mastbetriebe
Zertifizierte Biolandbetriebe
Leben mit Tieren
Landgasthöfe, Landhotels, Fahrradhotels
Ländliche Anwesen, Haus auf dem Lande
Güter, Domänen, Adelsimmobilien
Herrenhäuser, Burgen, Schlösser
Grün- und Ackerland, Wald, Jagden
Streuobstwiesen, Obstplantagen.


Als Immobilienmaklerunternehmen sind wir nach § 2 Abs. 1 Nr. 14 und § 10 Abs. 3 Geldwäschegesetz (GwG) dazu verpflichtet, bei der Begründung einer Geschäftsbeziehung die Identität des Vertragspartners festzustellen und zu überprüfen. Hierzu ist es erforderlich, dass wir nach § 11 GwG die relevanten Daten Ihres Personalausweises festhalten (wenn Sie als natürliche Person handeln) beispielsweise mittels einer Kopie. Bei einer juristischen Person benötigen wir eine Kopie des Handelsregisterauszugs, aus welchem der wirtschaftlich Berechtigte hervorgeht. Das Geldwäschegesetz sieht vor, dass der Makler die Kopien bzw. Unterlagen fünf Jahre aufbewahren muss.

Der Gesetzgeber räumt außerdem Verbrauchern bei allen Dienstleistungen, deren Verträge per Telefon, per Internet oder über andere Fernkommunikationsmittel abgeschlossen werden, ein Widerrufsrecht ein. Eine Widerrufsbelehrung wird Ihnen bei einer Anfrage automatisch zugeschickt. Erst wenn Sie den Empfang in Textform bestätigt haben, können wir detaillierte Informationen zu der angefragten Immobilie versenden.
Provisie:
Bij de aankoop van een huis in Duitsland moet u rekening houden met in totaal +- 9,5 % bijkomende kosten zoals :

- Notaris- en Grundbuchkosten 1,5%
- 5% overdrachtsbelasting (ook deze is nog al verschillend in de deelstaten "Bundesländer"
(lees meer op ons blog)
- De makelaars provisie
De hoogte van de makelaarsprovisie is per regio en object nogal verschillend) maar let op:
Bij sommige woningen is de provisie van de makelaar al in de koopprijs inbegrepen !

Bij de nieuwbouw van een woning betaalt u alleen kosten koper over de prijs van de kavel
Opmerking:
Mocht u interesse aan een van de door ons aangeboden huizen hebben klik op de button vragen over het object in de rechter kolom. Een bezichtiging is voor u geheel vrijblijvend.

Alle aanbiedingen zijn onderhevig aan wijzigingen zonder voorafgaande kennisgeving en zijn gebaseerd op door de eigenaar verstrekte informatie; er kan dan ook geen enkele aansprakelijkheid worden aanvaard voor de juistheid en volledigheid ervan. Onder voorbehoud van voorafgaande verkoop of verhuur door de eigenaar.
Algemene voorwaarden:
Door een klik op de button"Bekijk de locatie van het object op Google maps " ziet u nooit de exacte locatie maar altijd alleen maar de locatie van de dichstbijzijnde plaats / stad

Voor het juiste adres klik in de rechter colom "Vragen over het object"

Alle aanbiedingen zijn onderhevig aan wijzigingen zonder voorafgaande kennisgeving en zijn gebaseerd op door de eigenaar verstrekte informatie; er kan dan ook geen enkele aansprakelijkheid worden aanvaard voor de juistheid en volledigheid ervan. Onder voorbehoud van voorafgaande verkoop of verhuur door de eigenaar.

Lees meer over de mogelijke valkuilen bij de aankoop van een huis in Duitsland op ons blog
 
Bordevol informatie m.b.t. een mogelijke emigratie naar Duitsland en over de aankoop van een huis in Duitsland:
Meer weten over wonen in Duitsland? Link opent in nieuw venster
Uw contactpersoon
 


C.Sijsling Immobilien
Telefoon: 00491722394023

Terug naar het overzicht