Object 2 van 14
Volgende object
Vorige object
Terug naar het overzicht

Rinteln - Außenbereich: Unikat im Weserbergland

Object-Nr.: 10-3039
  • Bild3
  • Bild2
  • Bild4
  • Bild5
  • Bild6
  • Bild7
  • Bild8
  • Bild9
  • Bild10
  • Bild11
  • Bild12
  • Bild13
  • Bild14
  • Bild15
  • Bild16
  • Bild17
  • Bild18
  • Bild19
  • Bild20
  • Bild21
  • Bild22
  • Bild23
  • Bild24
  • Bild25
  • Bild26
  • Bild27
  • Bild28
  • Bild29
  • Bild30
  • Bild31
Bild3
Bild2
Bild4
Bild5
Bild6
Bild7
Bild8
Bild9
Bild10
Bild11
Bild12
Bild13
Bild14
Bild15
Bild16
Bild17
Bild18
Bild19
Bild20
Bild21
Bild22
Bild23
Bild24
Bild25
Bild26
Bild27
Bild28
Bild29
Bild30
Bild31
Snel contact
QR-Code
Kerngegevens
Adres:
31737 Rinteln - Außenbereich
Schaumburg
Niedersachsen
Stadswijk:
Niedersachsen
Objecttype:
Totaal oppervlakte:
455 m2.
Prijs:
990.000 €
Verdere gegevens
Verdere gegevens
Grondstuk:
80.268 m2.
Provisie:
3,57 % inkl. USt. vom Kaufpreis (exkl. MwSt.)
Bouwjaar:
1925
Object onder monumentenzorg:
ja
Type energiebewijs:
Dit gebouw valt niet onder de eisen van de EnEV
Uitvoerige beschrijving
Uitvoerige beschrijving
Objectbeschrijving:
Drei wichtige Dinge vorweg:
Bitte rufen Sie nicht bei uns an, bevor Sie
das Kontaktformular ausgefüllt abgesandt haben.
.
Ein Betreten des Grundstückes ohne vorherige
Terminabsprachen ist seitens der Verkäufer explizit unerwünscht.
.
Eine Innenbesichtigung ist ohne vorherigen
Finanzierungsnachweis nicht möglich.
------------------------------------------------


Vielfältig nutzbares Unikat im Weserbergland
Der Mühlenhof mit zwei Bachläufen
80.000 qm eigenes Land am Hof





Die Lage: Ein perfekter Kompromiss aus Landleben, historischem Flair und guter Verkehrsanbindung

Rinteln, auch als Kleinod der Weserrenaissance bekannt, hat ca. 26.000 Einwohner. Der Ort liegt direkt an der Weser und weist innerhalb Deutschlands eine hervorragende zentrale Lage auf. Durch die nahegelegene Autobahn A2 und die Bundesstraßen B883 und B238 ist eine ausgezeichnete Verkehrsanbindung gegeben. Mit dem Auto erreicht man die City der Landeshauptstadt Hannover in ca. 45 Minuten Fahrzeit. Bis in die kleine, aber feine historische Altstadt Rintelns sind es etwa 5 km in nördlicher Richtung.

Rinteln bietet mit seiner beliebten Altstadt zahlreiche interessante Einkaufsmöglichkeiten, Ärzte, Restaurants und die übliche Infrastruktur einer kleineren Stadt. Ländlich leben, aber schnell auch mal in das quirlige Leben einer großstädtischen Metropole einzutauchen das ist von Rinteln aus problemlos möglich.




Von alten Bäumen und dichter Vegetation verborgen wartet dieses Anwesen auf Menschen mit Ideen und Entdeckergeist

Von der direkt angrenzenden Bundesstraße kommend kann man die Einfahrt zu diesem Anwesen schon mal übersehen so unscheinbar und versteckt ist der Mühlenhof gelegen. Insbesondere in der Sommerhälfte und bei voller Belaubung ist das imposante Gebäude-Ensemble durch seine grüne Hülle von der rege frequentierten Bundesstraße aus praktisch unsichtbar. Dem alten Baumbestand und dichter Vegetation ist es zu verdanken, dass das Anwesen zur Straße hin, welche die Stadt Rinteln mit dem Extertal verbindet, absoluten Sichtschutz genießt.

So richtig zeigen sich die Schönheit und das Potential des riesigen Anwesens erst aus der Vogelperspektive: Dann nämlich erkennt man auf einen Blick die um das Gebäudetrio angelegten großen Hausgärten, die weitläufigen Wiesen und die atemberaubend schöne Flusslandschaft, die von altem Waldbestand eingefasst wird. Die eigene Furt sowie die alte Wehranlage runden das Bild von einem historischen Kleinod ab, das es wiederzubeleben und weiterzuentwickeln gilt.

Von der Straße her wird das Gelände durch eine breite, aufwendig mit Naturstein gepflasterte Auffahrt erschlossen. Diese mündet in ein großzügiges Rondell, welches lästige Wendemanöver absolut unnötig macht. Wer hier aus dem Wagen steigt, steht direkt vor dem stattlichen Herrenhaus und fühlt sich in eine andere Zeit versetzt.

Der gepflasterte Innenhof, von dem aus man Zugang zu allen Gebäuden hat, wirkt irgendwie majestätisch. Abgerundet wird dieser Eindruck durch eine gut und gerne 300 Jahre alte Eiche, die dem Hofbild ihren ganz eigenen Stempel aufdrückt. In Summe umfasst der Mühlenhof rund 80.000 qm Grundstück einschließlich der am Hof liegenden Agrarflächen. Zu einem kleineren Teil erstreckt sich das Grundstück auch auf der anderen Seite der Bundesstraße.

Für denjenigen, der jetzt schon ins Schwärmen gekommen ist und anfängt Pläne zu schmieden, sei erwähnt: Das angebotene Gesamtobjekt beinhaltet unbefristete Wasserrechte, die seit 1925 verbrieft sind. Aber der Reihe nach





Ein Gebäude-Ensemble, das ganz sicher schon vieles erlebt hat

Der gesamte Gebäudekomplex besteht aus vier wesentlichen Teilelementen, die zwischen 1925 und 1961 entstanden sind. Als erstes zu nennen wäre das eigentliche Haupthaus, ein freistehendes zweigeschossigen Wohngebäude mit Herrenhaus-Charakter, welches vollständig unterkellert und mit Baujahr 1925 datiert ist. Das beeindruckende Gebäude wird durch ein historisches Treppenhaus mit großzügigem Foyer und schöner Holztreppe erschlossen und bindet zwei abgeschlossene Wohneinheiten an, die 152 qm beziehungsweise 170 qm Wohnfläche umfassen. Hinzu kommt eine riesiger Dachspeicher, der eine Ausbaureserve von annähernd 130 qm bietet. Der zum Haus gehörige Vollkeller bietet die üblichen Nutzräume und beherbergt die Ölzentralheizung. Am Wohnhaus angrenzend liegen zwei Hausgärten mit großen Rasenflächen. Da alles Blickdicht geschützt ist, kann man hier in den Sommermonaten vortrefflich entspannen und die Seele baumeln lassen. Des Weiteren finden sich hier eine kleine Gartenlaube sowie diverse Spielgeräte, die allerdings schon etwas in die Jahre gekommen sind.


Gebäude Nummer 2 ist das ehemalige Bäckereigebäude mit einer 3-Zimmer-Wohnung im Erdgeschoss, Obergeschoss und Dachgeschoss. Die Wohn- bzw. Nutzfläche beläuft sich hier auf 133 qm. Die rote Backsteinarchitektur des Gebäudes ist ein echter Hingucker. Mit etwas Phantasie wird die altehrwürdige Backstube wieder lebendig, die einst im Erdgeschoss täglich für frisch duftendes Backwerk sorgte. Geblieben ist der historische Backofen als Erinnerung an längst vergangene Zeiten.

Eingefasst und zugleich aufgewertet wird das ehemalige Bäckereigebäude von einem schönen schmiedeeisernen Zaun aus der Bauzeit und den mit gärtnerischer Sorgfalt angelegten Vorgarten.


Dritter Bestandteil des Gesamtkomplexes sind die angrenzenden Stallungen und Scheunengebäude. Sie bieten eine Nutzfläche von insgesamt ca. 665 qm. Die großen hallenartige Flächen mit entsprechend großflächigen Toren sind natürlich prädestiniert für eine Großtierhaltung, lassen sich aber gewiss auch für viele andere Zwecke hervorragend nutzen.




Die historische Mühle wartet auf den Prinzen, der sie aus ihrem Winterschlaf küsst

Last but not least kommen wir zum heimlichen Highlight des Anwesens, dem historischen Mühlengebäude. Dieses wurde nach einem Brand 1961 einem aufwendigen Wiederaufbau unterzogen. Das Gebäude umfasst Werkstatt und Lagerräume sowie den imposanten Turbinenraum mit insgesamt ca. 289 qm Nutzfläche. Das ehemalige Mühlengebäude ist als Denkmal ausgewiesen und hat laut Balken das Baujahr 1794. Nach dem erwähnten Wiederaufbau 1961 erfuhr dieser Bereich 1995 eine liebevolle Restaurierung.

Blickt man von außen, wo der Mühlgraben verläuft, auf das in die Jahre gekommene Bauwerk, kommt einem unvermittelt das Stichwort Lost Places in den Sinn. Der Turbinenraum erinnert an Kaisers Zeiten. Die alte, aber solide Technik ruht hier seit vielen Jahren quasi unberührt. Wenn die hereinbrechenden Sonnenstrahlen auf Bereiche voller Spinnweben treffen, entsteht beim Betrachter eine fast mystische Anmutung. Wer mit Ideen und Visionen angereist diesen Bereich erlebt, dem dürfte das Herz schnell höherschlagen.

Das Mühlengebäude, die ehemalige Bäckerei und die Wirtschaftsgebäude grenzen an ihren Rückseiten unmittelbar an den Mühlengraben, der wenig später zurück in die Exter mündet. Der alte Mühlengraben selbst ist versandet und führt zurzeit kein Wasser. Mit der Furt durch die Exter existiert eine Zufahrt zum eigenen Land.

Das amtlich verbriefte Wasserrecht würde die Nutzung des Mühlengrabens für eine Energiegewinnung aus Wasserkraft möglich machen. Allerdings sind damit weitere, nicht unerhebliche Investitionen erforderlich. Die Nutzung des Wasserrechts müsste hinsichtlich der technischen Voraussetzungen mit den zuständigen Behörden abgeklärt werden.

Denkmalschutz besteht für die auf dem Areal befindliche ehemalige Wassermühle mit Mühlengraben, für Wehr und Turbinen, für die Stromerzeugungsanlage, das Wehr in der Exter am Abzweig des Mühlengrabens sowie Teile des ehemaligen Bäckereigebäudes.





Bei der künftigen Nutzung des Areals sind der Phantasie praktisch keine Grenzen gesetzt

Bezüglich der künftigen Nutzung hat der neue Besitzer quasi alle Möglichkeiten. Die Größe des Geländes und die vorhandene Infrastruktur lassen vom privaten Wohnen bis hin zu einer gewerblichen Nutzung alles zu. Die bestehenden Hallen könnten als Lagerräume, Garagen oder für handwerkliche Tätigkeiten genutzt werden.

Da Ackerland ausreichend vorhanden ist, wäre auch eine landwirtschaftliche Nutzung inklusive Hofladen mit Direktverkauf an den Endverbraucher denkbar. Auch eine größere Wohngemeinschaft, die auf Selbstversorgung setzt und hier die eigenen Öko-Eier produzieren sowie Gemüse, Obst und das eigene Getreide anbauen möchte, fände auf dem Mühlenhof beste Startmöglichkeiten. Das Potential ist allemal da. Wer traut sich, diesem schlafenden Juwel wieder Leben einzuhauchen?



Hinweise
Es folgen nun wichtige allgemeine Hinweise. Bitte unbedingt vor Anforderung weiterer Informationen durchlesen.
Alle Angaben zu diesem Angebot erfolgen aufgrund von Mitteilungen des Eigentümers. Sie wurden von uns nicht überprüft, insbesondere die Angaben zu Flächen, Rauminhalten und dem baulichen Zustand/Mängel. Insofern sichern wir keine Eigenschaften zu. Wir machen schon jetzt deutlich, dass wir bei erfolgreicher Nachweis- oder Vermittlungstätigkeit die in diesem Angebot ausgewiesene Maklerprovision berechnen. In diesem Exposee abgebildete Einrichtungsgegenstände / Fahrzeuge / Tiere sind nicht Gegenstand des Angebotes, sofern nicht explizit etwas anderes beschrieben ist.


Besichtigung
Das alles sollten Sie mit eigenen Augen gesehen haben: Kein noch so schönes Exposee kann das persönliche Erlebnis einer Innenbesichtigung ersetzen. Wir sind von den Eigentümern gehalten, uns vor einer Innenbesichtigung in geeigneter Form die Finanzierung von Ihnen belegen zu lassen.


Sonst noch
Ein Betreten des Grundstückes ist zum Schutz der Nutzer dieser Immobilie ohne vorherige Terminabsprachen explizit unerwünscht. Wir geben auf Weisung unserer Auftraggeber grundsätzlich keine weiteren Einzelheiten unserer Angebote über das Internet oder am Telefon bekannt. Bitte fragen Sie über das Kontaktformular Anbieter kontaktieren an. Nach Eingang Ihrer Anfrage dürfen wir Ihnen Auskunft erteilen. Die genaue Anschrift dieser Immobilie, ggf. ein Videoexposé, bis zu 300 weitere Bilder und für Sie kaufentscheidende Informationen finden Sie nur auf unserer Unternehmensseite freytag-immo.de


Noch nicht das Passende gefunden?
Auf unserer Unternehmensseite freytag-immo.de finden Sie in der
Kategorie Land & Forstwirtschaft ständig rund 20 gute Angebote:
Bauernhöfe, Resthöfe, Hofstellen
Einzel-, Außen- und Alleinlagen, Einsam leben
Historische Fachwerkhäuser, Wassermühlen, Gewässer
Reiterhöfe, Reitanlagen, Gestüte, Tierzucht- und -mastbetriebe
Zertifizierte Biolandbetriebe
Leben mit Tieren
Landgasthöfe, Landhotels, Fahrradhotels
Ländliche Anwesen, Haus auf dem Lande
Güter, Domänen, Adelsimmobilien
Herrenhäuser, Burgen, Schlösser
Grün- und Ackerland, Wald, Jagden
Streuobstwiesen, Obstplantagen.


Als Immobilienmaklerunternehmen sind wir nach § 2 Abs. 1 Nr. 14 und § 10 Abs. 3 Geldwäschegesetz (GwG) dazu verpflichtet, bei der Begründung einer Geschäftsbeziehung die Identität des Vertragspartners festzustellen und zu überprüfen. Hierzu ist es erforderlich, dass wir nach § 11 GwG die relevanten Daten Ihres Personalausweises festhalten (wenn Sie als natürliche Person handeln) beispielsweise mittels einer Kopie. Bei einer juristischen Person benötigen wir eine Kopie des Handelsregisterauszugs, aus welchem der wirtschaftlich Berechtigte hervorgeht. Das Geldwäschegesetz sieht vor, dass der Makler die Kopien bzw. Unterlagen fünf Jahre aufbewahren muss.

Der Gesetzgeber räumt außerdem Verbrauchern bei allen Dienstleistungen, deren Verträge per Telefon, per Internet oder über andere Fernkommunikationsmittel abgeschlossen werden, ein Widerrufsrecht ein. Eine Widerrufsbelehrung wird Ihnen bei einer Anfrage automatisch zugeschickt. Erst wenn Sie den Empfang in Textform bestätigt haben, können wir detaillierte Informationen zu der angefragten Immobilie versenden.


Provisie:
Bij de aankoop van een huis in Duitsland moet u rekening houden met in totaal +- 9,5 % bijkomende kosten zoals :

- Notaris- en Grundbuchkosten 1,5%
- 5% overdrachtsbelasting (ook deze is nog al verschillend in de deelstaten "Bundesländer"
(lees meer op ons blog)
- De makelaars provisie
De hoogte van de makelaarsprovisie is per regio en object nogal verschillend) maar let op:
Bij sommige woningen is de provisie van de makelaar al in de koopprijs inbegrepen !

Bij de nieuwbouw van een woning betaalt u alleen kosten koper over de prijs van de kavel
Opmerking:
Mocht u interesse aan een van de door ons aangeboden huizen hebben klik op de button vragen over het object in de rechter kolom. Een bezichtiging is voor u geheel vrijblijvend.

Alle aanbiedingen zijn onderhevig aan wijzigingen zonder voorafgaande kennisgeving en zijn gebaseerd op door de eigenaar verstrekte informatie; er kan dan ook geen enkele aansprakelijkheid worden aanvaard voor de juistheid en volledigheid ervan. Onder voorbehoud van voorafgaande verkoop of verhuur door de eigenaar.
Algemene voorwaarden:
Door een klik op de button"Bekijk de locatie van het object op Google maps " ziet u nooit de exacte locatie maar altijd alleen maar de locatie van de dichstbijzijnde plaats / stad

Voor het juiste adres klik in de rechter colom "Vragen over het object"

Alle aanbiedingen zijn onderhevig aan wijzigingen zonder voorafgaande kennisgeving en zijn gebaseerd op door de eigenaar verstrekte informatie; er kan dan ook geen enkele aansprakelijkheid worden aanvaard voor de juistheid en volledigheid ervan. Onder voorbehoud van voorafgaande verkoop of verhuur door de eigenaar.

Lees meer over de mogelijke valkuilen bij de aankoop van een huis in Duitsland op ons blog
 
Bordevol informatie m.b.t. een mogelijke emigratie naar Duitsland en over de aankoop van een huis in Duitsland:
Meer weten over wonen in Duitsland? Link opent in nieuw venster
Uw contactpersoon
 


C.Sijsling Immobilien
Telefoon: 00491722394023

Terug naar het overzicht