Object 2 van 2
Vorige object
Terug naar het overzicht

Hollstein - Außenbereich: Außenbereich - Alleinlage - 2 Bachläufe - Pferde, Pferde, Pferde

Object-Nr.: 10-2915
  • Bild1
  • Bild2
  • Bild3
  • Bild4
  • Bild5
  • Bild6
  • Bild7
  • Bild8
  • Bild9
  • Bild10
  • Bild11
  • Bild12
  • Bild13
  • Bild14
  • Bild15
  • Bild16
  • Bild17
  • Bild18
  • Bild19
  • Bild20
  • Bild21
  • Bild22
  • Bild23
  • Bild24
  • Bild25
  • Bild26
  • Bild27
  • Bild28
  • Bild29
  • Bild30
  • Bild31
  • Bild32
Bild1
Bild2
Bild3
Bild4
Bild5
Bild6
Bild7
Bild8
Bild9
Bild10
Bild11
Bild12
Bild13
Bild14
Bild15
Bild16
Bild17
Bild18
Bild19
Bild20
Bild21
Bild22
Bild23
Bild24
Bild25
Bild26
Bild27
Bild28
Bild29
Bild30
Bild31
Bild32
Snel contact
QR-Code
Kerngegevens
Adres:
37235 Hollstein - Außenbereich
Werra-Meißner-Kreis
Hessen
Stadswijk:
Hessen
Objecttype:
Totaal oppervlakte:
340 m2.
Prijs:
790.000 €
Beschikbaar vanaf:
2022
Verdere gegevens
Verdere gegevens
Grondstuk:
122.509 m2.
Provisie:
3,57 % (inkl. MwSt.) vom Kaufpreis
Bouwjaar:
1930
Verwarmingssoort:
Olie
Type energiebewijs:
verbruik certificaat - geldig vanaf 06.05.2021
Energie-efficiëntieklasse:
D
Kengetal energieverbruik:
126,90 kWh/(m2*a)
Bouwjaar volgens energiecertificatie:
1920
Uitvoerige beschrijving
Uitvoerige beschrijving
Objectbeschrijving:
Drei wichtige Dinge vorweg:
Bitte rufen Sie nicht bei uns an, bevor Sie
das Kontaktformular ausgefüllt abgesandt haben.
Ein Betreten des Grundstückes ohne vorherige
Terminabsprachen ist seitens der Verkäufer explizit unerwünscht.
Eine Innenbesichtigung ist ohne vorherigen
Finanzierungsnachweis nicht möglich.
...........................................

Einzigartiges Anwesen für Pferdeliebhaber
Die Weißmühle: eine Rarität auf 13 Hektar
Modernes Wohnen hinter historischer Fassade


Mehl wird hier schon lange nicht mehr gemahlen und eine Mühle sucht man auch vergebens. Ein Blick in die Geschichte verrät aber, dass die Weißmühle bereits im Jahr 1382 erstmals urkundlich erwähnt wurde, als sie dem nahen Kloster Germerode übergeben wurde. Der Name hat die Zeiten bis heute überdauert.


Historisches Mühlenanwesen im Außenbereich
Dieses Anwesen ist ein Unikat, das man nur selten antrifft. Dafür gibt es viele Gründe, allen voran aber die schier unvorstellbare Grundfläche von fast 13 Hektar. Zur Verdeutlichung: das sind 20 Fußballfelder! An die Hofstelle von rund 13.000 qm grenzen die restlichen 117.000 qm unmittelbar an, darunter Agrarflächen, Wald und Wiesen. Diese Rarität ist etwas für Menschen, die das Land lieben und den gigantischen Platz auch zu nutzen wissen.

Ein Rückblick: die Geschichte des Anwesens
Das Anwesen besitzt einen historischen Kern, doch vieles stammt aus der neueren Zeit. Im Jahre 1925 wurden die Gebäude durch einen Blitzschlag zerstört und danach wieder aufgebaut. Zum Ensemble gehören ein modernisiertes Wohnhaus mit einst landwirtschaftlich genutzten Nebengebäuden und modernen Hallen für den Betrieb eines Landmaschinenhandels.

Wer dieses Anwesen kennenlernen möchte, wird schnell von der weitläufigen Hofanlage und vielen liebevollen Details in den Bann gezogen. Mitten durch das Anwesen fließt der aktive Mühlgraben, der wunderbar in die Szenerie eingebunden wurde. Direkt am Bächlein gibt es Ruheplätze und eine kleine Holzbrücke. Fantastisch! Auch das große Eingangstor und die alte Linde sind prägend für das Ambiente. Statt Nachbarn gibt es nur Wald und Felder, das einzige Manko ist die naheliegende Autobahn A44.

Wohnen auf dem Lande
Das Wohnhaus dieser Liegenschaft umfasst drei Wohnetagen, mit jeweils großzügigen Platzverhältnissen. Im Erd- und Obergeschoss stehen jeweils 120 qm zur Verfügung, im Dachgeschoss rund 100 qm.

Das Wohnhaus betreten Sie über eine wunderschöne Eingangstür aus der Bauzeit natürlich handelt es sich um eine handgefertigte Arbeit aus massiver Eiche. Über einen kleinen Vorbau erreicht man schließlich das Erdgeschoss. Im Flur befindet sich das sehenswerte Treppenhaus, individuell vom örtlichen Tischlermeister aus Massivholz gefertigt so werden alle drei Wohngeschosse miteinander verbunden. Auch die Kellerräume und der Hof lassen sich von hier aus erreichen. Im Gegensatz zu den anderen Wohnetagen sind in diesem Bereich noch leichte Modernisierungsarbeiten nötig.

Die erste Etage: ein Wohntraum mit originalen Holzbalken
Die obere Etage verbindet moderne Wohnatmosphäre, Bauern-Flair und viel Raumfreiheit. Eine Sensation ist der zusammenhängende Wohnbereich. Unter den Füßen Echtholzparkett, über dem Kopf die original erhaltenen Holzbalken, dazu große Fenster mit Blick in den eigenen Hof. Daneben schließt sich die moderne Küche mit Markengeräten von Bauknecht und AEG an man merkt, dass hier alles erst vor wenigen Jahren eingebaut wurde. Insgesamt umfasst das Obergeschoss drei Zimmer, darunter einen schön gefliesten Lagerraum für Waschmaschine & Co. Der Wohnbereich wird durch ein Badezimmer mit  Dusche,  WC und Waschtisch komplettiert.

Das Dachgeschoss: ganz oben gibts die beste Aussicht
Das Treppenhaus führt Sie ins oberste Stockwerk und sofort fällt auf, dass es hier nur wenige Dachschrägen gibt. Auf 100 Quadratmetern verteilen sich drei Räume, dazu ein raumhoch gefliestes Badezimmer mit Tageslichtfenster, moderner Dusche und Badewanne. Auch in diesem Wohnbereich fallen der exzellente Zustand und das massives Holzparkett sofort ins Auge.

Noch mehr Platz: alles vollständig unterkellert
Dank der Unterkellerung bestehen ausreichende Platzverhältnisse für die Unterbringung der Ölzentralheizung des Herstellers Viessmann die Anlage »Vitola Biferall« wurde 1991 installiert, das Fassungsvermögen der Öltanks beträgt 8000 Liter. Im Keller befinden sich außerdem typische Abstellräume, die überwiegend mit Tageslichtfenstern ausgestattet sind.

Gute Substanz und bester Zustand: Informationen zum Wohnhaus
Das Wohnhaus wurde 1926 neu erbaut und in den Jahren 1982 und 1992 umfangreich umgebaut dazu gehört auch die vollständige Erneuerung des Dachs mit neuem Dachstuhlsystem »Harzer Dach«. DIe nächste Bauphase betrifft das Jahr 1993, als das Wohnhaus eine Wärmedämmfassade erhielt, zudem wurde die Elektroinstallation erneuert und isolierverglaste Kunststofffenster integriert. Die beiden vorhandenen Schornsteine wurden im gleichen Jahr erneuert.

Hier könnte man autark leben
Was wäre das für eine Mühle, wenn es keinen eigenen Wassergraben gäbe? Glücklicherweise plätschert der alte Mühlgraben auch heute noch munter vor sich hin. Die Rechte zur Wasserentnahme und -verarbeitung sind noch immer verbrieft. Die Wasserkraft nutzte man lange Zeit für die Stromerzeugung, die Turbine mit Baujahr 1996 ist allerdings reparaturbedürftig und seit 3 Jahren  außer Betrieb. Energie wird dennoch erzeugt, aber auf andere Weise. Die hauseigene Fotovoltaikanlage sorgt für einen jährlichen Ertrag von durchschnittlich 7.200 Euro, das ist für weitere 7 Jahre vertraglich gesichert.

Eine öffentliche Wasserleitung liegt vor dem Haus Es entfallen die Kosten für die Entsorgung des Oberflächenwassers, da dieses einfach in den Mühlgraben geleitet werden darf. Die Entsorgung des Schmutzwassers erfolgt über ein Drei-Kammer-System auf dem Grundstück.

Der Traum wird wahr: ein Paradies für die Tierhaltung
Wollten Sie schon immer auf Ihre eigene Pferdekoppel blicken? Wünschen Sie sich eine kleine Schafherde oder sogar eine Alpaca-Zucht? Die Weißmühle lässt in dieser Hinsicht keine Wünsche offen und meistert alle nötigen Anforderungen wie kaum eine andere Immobilie auf dem Lande denn neben den riesigen Freiflächen steht eine Vielzahl von Nebengebäuden zur Verfügung, die sich auf vielfältige Weise nutzen lassen. Hier ist Platz für gut 20 bis 30 Pferde.

Zu den Nutzgebäuden gehört eine Werkhalle mit fast 7 Metern Höhe, die teilweise beheizt ist. Es gibt zwei Garagen mit einem Abstellraum. Die alte Werkstatt bietet auf 12 x 6 Metern genügend Raum für handwerkliche Arbeiten aller Art. Hinzu kommen zwei Schuppen, ein ehemaliges Stallgebäude, ein Schlepperstall und eine große Durchfahrtsscheune mit 22 x 13 Metern Grundfläche. Als Pferdebesitzer oder anderweitiger Tierhalter bleiben hier keine Wünsche offen allein die Tierhaltung  müsste baurechtlich noch genehmigt werden.

Die Lage: mitten in der Natur, ganz nah an Kassel
Diese Hofstelle liegt im Geo-Naturpark Frau-Holle-Land, etwa 1 km südöstlich von Hollstein, einem kleinen Dorf mit gerade einmal 130 Einwohnern. Es ist auch ein Stadtteil von Hessisch Lichtenau im Werra-Meißner-Kreis.

Hollstein liegt 18 Kilometer südsüdwestlich von Witzenhausen und etwa 6 Kilometer südöstlich von Hessisch Lichtenau. Dort befinden sich Einkaufsmöglichkeiten aller Art, sowie Schulen, Ärzte und Apotheken. Eine gute Anbindung an den öffentlichen Nahverkehr eröffnet sich direkt an der Weißmühle, denn die Bushaltestelle befindet sich sozusagen direkt vor der Haustüre. Von Hessisch Lichtenau aus kann man mit der Straßenbahn bis nach Kassel gelangen, eine Fahrt dauert 55 Minuten. Mit dem Auto sind es etwas 40 Fahrtminunten bis nach Kassel und 45 Minuten bis nach Göttingen.


Es folgen nun wichtige allgemeine Hinweise. Bitte unbedingt vor Anforderung weiterer Informationen durchlesen.
Alle Angaben zu diesem Angebot erfolgen aufgrund von Mitteilungen des Eigentümers. Sie wurden von uns nicht überprüft, insbesondere die Angaben zu Flächen, Rauminhalten und dem baulichen Zustand/Mängel. Insofern sichern wir keine Eigenschaften zu. Wir machen schon jetzt deutlich, dass wir bei erfolgreicher Nachweis- oder Vermittlungstätigkeit die in diesem Angebot ausgewiesene Maklerprovision berechnen. In diesem Exposee abgebildete Einrichtungsgegenstände / Fahrzeuge / Tiere sind nicht Gegenstand des Angebotes, sofern nicht explizit etwas anderes beschrieben ist.


Besichtigung
Das alles sollten Sie mit eigenen Augen gesehen haben: Kein noch so schönes Exposee kann das persönliche Erlebnis einer Innenbesichtigung ersetzen. Wir sind von den Eigentümern gehalten, uns vor einer Innenbesichtigung in geeigneter Form die Finanzierung von Ihnen belegen zu lassen.


Sonst noch
Ein Betreten des Grundstückes ist zum Schutz der Nutzer dieser Immobilie ohne vorherige Terminabsprachen explizit unerwünscht. Wir geben auf Weisung unserer Auftraggeber grundsätzlich keine weiteren Einzelheiten unserer Angebote über das Internet oder am Telefon bekannt. Bitte fragen Sie über das Kontaktformular Anbieter kontaktieren an. Nach Eingang Ihrer Anfrage dürfen wir Ihnen Auskunft erteilen. Die genaue Anschrift dieser Immobilie, ggf. ein Videoexposé, bis zu 300 weitere Bilder und für Sie kaufentscheidende Informationen finden Sie nur auf unserer Unternehmensseite freytag-immo.de


Noch nicht das Passende gefunden?
Auf unserer Unternehmensseite freytag-immo.de finden Sie in der
Kategorie Land & Forstwirtschaft ständig rund 20 gute Angebote:
Bauernhöfe, Resthöfe, Hofstellen
Einzel-, Außen- und Alleinlagen, Einsam leben
Historische Fachwerkhäuser, Wassermühlen, Gewässer
Reiterhöfe, Reitanlagen, Gestüte, Tierzucht- und -mastbetriebe
Zertifizierte Biolandbetriebe
Leben mit Tieren
Landgasthöfe, Landhotels, Fahrradhotels
Ländliche Anwesen, Haus auf dem Lande
Güter, Domänen, Adelsimmobilien
Herrenhäuser, Burgen, Schlösser
Grün- und Ackerland, Wald, Jagden
Streuobstwiesen, Obstplantagen.


EU-Verbraucherrechte-Richtlinie
Aufgrund der EU-Verbraucherrechte-Richtlinie (Fernabsatzrecht) sind wir verpflichtet, von allen Interessenten bei einer Anfrage (also z.B. per Telefon, per Internet oder über andere Fernkommunikationsmittel) die Identität zu prüfen (§ 2 Abs. 10 GwG). Wir benötigen, falls noch nicht geschehen, den vollständigen Namen mit Adresse und Telefonnummer. Ohne diese Angaben können wir keine wichtigen Informationen bekannt geben. Dazu sind alle Immobilienmakler in Deutschland verpflichtet.
Der Gesetzgeber räumt außerdem Verbrauchern bei allen Dienstleistungen, deren Verträge per Telefon, per Internet oder über andere Fernkommunikationsmittel abgeschlossen werden, ein Widerrufsrecht ein. Eine Widerrufsbelehrung wird Ihnen bei einer Anfrage automatisch zugeschickt. Erst wenn Sie den Empfang bestätigt haben, können wir detaillierte Informationen zu der angefragten Immobilie versenden.
Provisie:
Bij de aankoop van een huis in Duitsland moet u rekening houden met in totaal +- 9,5 % bijkomende kosten zoals :

- Notaris- en Grundbuchkosten 1,5%
- 5% overdrachtsbelasting (ook deze is nog al verschillend in de deelstaten "Bundesländer"
(lees meer op ons blog)
- De makelaars provisie
De hoogte van de makelaarsprovisie is per regio en object nogal verschillend) maar let op:
Bij sommige woningen is de provisie van de makelaar al in de koopprijs inbegrepen !

Bij de nieuwbouw van een woning betaalt u alleen kosten koper over de prijs van de kavel
Opmerking:
Mocht u interesse aan een van de door ons aangeboden huizen hebben klik op de button vragen over het object in de rechter kolom. Een bezichtiging is voor u geheel vrijblijvend.

Alle aanbiedingen zijn onderhevig aan wijzigingen zonder voorafgaande kennisgeving en zijn gebaseerd op door de eigenaar verstrekte informatie; er kan dan ook geen enkele aansprakelijkheid worden aanvaard voor de juistheid en volledigheid ervan. Onder voorbehoud van voorafgaande verkoop of verhuur door de eigenaar.
Algemene voorwaarden:
Door een klik op de button"Bekijk de locatie van het object op Google maps " ziet u nooit de exacte locatie maar altijd alleen maar de locatie van de dichstbijzijnde plaats / stad

Voor het juiste adres klik in de rechter colom "Vragen over het object"

Alle aanbiedingen zijn onderhevig aan wijzigingen zonder voorafgaande kennisgeving en zijn gebaseerd op door de eigenaar verstrekte informatie; er kan dan ook geen enkele aansprakelijkheid worden aanvaard voor de juistheid en volledigheid ervan. Onder voorbehoud van voorafgaande verkoop of verhuur door de eigenaar.

Lees meer over de mogelijke valkuilen bij de aankoop van een huis in Duitsland op ons blog
 
Bordevol informatie m.b.t. een mogelijke emigratie naar Duitsland en over de aankoop van een huis in Duitsland:
Meer weten over wonen in Duitsland? Link opent in nieuw venster
Uw contactpersoon
 


C.Sijsling Immobilien
Telefoon: 00491722394023

Terug naar het overzicht